DAS MISTER SPEX-TEAM #25 – Andreas Richts, Teamleiter Operations und Quality

  • 02. Okt. 2018    
  • Judith Schwarzer  
  • Allgemein

DAS MISTER SPEX-TEAM #25 – Andreas Richts, Teamleiter Operations und Quality

Andreas ist 38 Jahre alt und seit Dezember 2012 bei Mister Spex. Als Senior Specialist Logistics Processes verantwortet er im Berliner Lager in Siemensstadt verschiedene Logistikabläufe – keine kleine Aufgabe, denn inzwischen verlassen täglich bis zu 15.000 Pakete das Lager. Mit uns spricht Andreas im Interview über seinen Arbeitsalltag.

Wieso hast du dich für Mister Spex entschieden?

Weil ich die Chance gesehen habe, etwas Großem meinen Teil beisteuern zu können. Und vielleicht hoffe ich ja auch immer noch ein bisschen auf die Weltherrschaft 😉– auch wenn das im Logistikbereich auf den ersten Blick vielleicht nicht so offensichtlich scheint.

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Durch eine ehemalige Mitarbeiterin.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Der Tag fängt klassisch an: Erst einmal heißt es, im Büro ankommen und Mails checken. Dann hole ich mir vom Warenausgang die neuesten News ab, bevor ich mit meinem Quality Team den Tagesablauf bespreche. Zwischendurch beantworte ich immer wieder Mails oder bespreche Transportthemen mit unserem Transport Manager.

Was sind deine Aufgaben in der Abteilung?

Das sind ganz verschiedene Dinge, z.B. auflaufende Kundenbestellungen mit Bestandsproblemen gemeinsam mit meinem Team bearbeiten und lösen. Ebenso liegt ein Schwerpunkt darauf, Fehlerquellen oder Ursachen beim Auftreten von Problemen herauszufiltern und gemeinsam mit unseren IT- und Software-Experten zu beheben. Außerdem ist meine Abteilung eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Logistikzentrum in Siemensstadt und unserer Zentrale im Prenzlauer Berg – hier sind wir eine wichtige Anlaufstelle für Anfragen zu Bestellungen aus dem Kundenservice. Schließlich ist eine zentrale Aufgabe, Logistikprozesse stets weiterzuentwickeln und noch mehr zu optimieren.

Was gefällt dir an deiner Arbeit am meisten?

Das Erfolgserlebnis zusammen mit meinem Team, wenn wir einen Eskalationsfall für alle Beteiligten erfolgreich und positiv lösen konnten.

Was macht Mister Spex als Arbeitgeber besonders?

Da sind zum einen die täglich neuen Herausforderungen, die irgendwie entstehen und bewältigt werden müssen. Da helfen vor allem die tollen Kollegen, die wir im Team haben – ebenfalls etwas, das Mister Spex besonders macht. Und zu guter Letzt dürfen auch die berühmten Partys nicht unerwähnt planen: Neben der Sommerparty gibt es hier natürlich auch die Weihnachtsfeier, auf die ich mich immer freue.

Beschreibe deinen Job in drei Worten.

Wahnsinn, herausfordernd, interessant.

Welche Eigenschaften sollte man für deinen Job mitbringen?

Nachhaltigkeit, Bissigkeit, Organisationstalent, Aufgeschlossenheit und Arbeitsfreude.

Deine Lieblingsbrille?

Die Oakley Pitchman OX 8105 in Brown Tortoise.

Du bist neugierig geworden und würdest selbst gern in unserer Logistik arbeiten? Dann schau gern auf unserer Karriere-Seite nach, ob etwas für dich dabei ist.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram