Bonjour Paris – Mister Spex beim Presseshooting in der Stadt der Liebe

  • 11. Mrz. 2011    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Groß war die Aufregung am vergangenen Freitag: Wild gestikulierend brauste meine französische Kollegin Myriam quer durch das Mister Spex Büro. Was hatte den schwarzen Lockenkopf so in Hektik versetzt? Nur ein paar Tage waren es noch, bevor sie gemeinsam mit unserem Optik-Experten Frederik das erste internationale Fotoshooting in Frankreich begleiten sollte. Alles wurde bis ins letzte Detail geplant und dann – verschwanden unsere Trendbrillen irgendwo zwischen Berlin und Paris.

Mit einem flauen Gefühl im Magen bestiegen Myriam und Frederik den Flieger in Richtung Frankreich, ohne zu wissen, ob die Brillen jemals ihren Bestimmungsort erreichen würden. Nach vielen Telefonaten dann die Erleichterung: Die heiß begehrte Fracht erreichte nach einer mehrtägigen Odyssee den Pariser Flughafen und wartete dort auf Abholung. Das Fotoshooting konnte losgehen! In einem Studio im angesagten Viertel République machte sich Modefotograf Bastien Lattanzio mit acht Models ans Werk, die Glanzstücke aus dem Mister Spex-Shop in Szene zu setzen. Die vier Pärchen wurden mal cool posend, mal verspielt flirtend und mal ausgelassen spontan im Polaroid-Format abgelichtet – ein komplett neuer Look, abgestimmt auf den französischen Markt. Zwei Tage später waren die Bilder schließlich im Kasten und alle Beteiligten mehr als zufrieden. Noch ein wenig müssen wir uns nun gedulden, bis wir die Ergebnisse des Shootings zu Gesicht bekommen. Wir freuen uns auf jede Menge Ohs, Ahs und Ohlalas!


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram