Brille des Tages

  • 24. Mrz. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Derzeit gibt es soooo viele schöne Brillen, dass ich der Versuchung nicht widerstehen konnte, meine Lieblingsbrille zu küren. Ehrlich  gesagt war das keine leichte Aufgabe, aber nach langem Überlegen habe ich mich für die Tom Ford Brille „Mackenzie“ entschieden. Wie man im Bild (links) sieht, bin ich nicht die einzige, die diese Brille toll findet. Auch Pharell Williams ist von dem coolen Hingucker begeistert.

In dieser Saison sind Brillen und Sonnenbrillen von Tom Ford ein totaler Renner. In jeder Zeitschrift sieht man die Stars und Sternchen, die eine seiner Shades tragen. „Mackenzie“, „Whitney“ oder „Hunter- in dieser Saison muss es Tom Ford sein.

Was diese Brille so einzigartig macht, ist ihre Vielseitigkeit. Sie passt nicht nur gut zu einem weißen Hemd und schwarzem Blazer, sondern auch zu einem Sommerkleid oder Shorts. Auf der einen Seite betont Tom Ford den strengen Look, gleichsam akzentuiert er die exzentrische Persönlichkeit des Trägers. Die ausgewählte Brille zeigt sich im Stil der Vintage-Mode. Als Unisex Modell ist sie eine gute Wahl für Frau und Mann und auch als Sonnenbrille macht Mackenzie eine tolle Figur.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram