Brillenträgerin des Jahres

  • 19. Aug. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Stefanie Heinzmann hat es geschafft: sie bekommt nicht nur Preise für ihre musikalischen Erfolge, sondern auch für ihre Ausstrahlung und Persönlichkeit.   Am 13. August wurde sie vom Kuratorium Gutes Sehen zur Brillenträgerin des Jahres 2009 gekürt.

Die Gründe liegen auf der Hand, denn die Initative, welche Aufklärung rund um das Sehen leistet, sucht nach selbstbewussten Brillenträgern. Persönlichkeiten denen es Freude bereitet eine Brille zu tragen, die ihre Individualität betonen möchten und dies auch gerne einer breiten Öffentlichkeit zeigen.

Schätzungen des KGS zufolge gibt es immerhin noch 30% der Frauen, die sich nicht trauen eine Brille zu tragen. Aus Angst vor unästhetischem Aussehen, hinter der Brille zu verschwinden und Vorurteilen, die auf Brillenträgern lasten.

Stefanie Heinzmann repräsentiert schon jetzt, dass das leere Worte sind. Sie ist auf jeden Fall dynamisch, souverän und überzeugt, wenn sie sagt, „Meine Brille gehört einfach zu mir.“ Wir hoffen, dass sie auch viele junge Leute beeinflussen wird.

Vorhergehende Preisträger waren 2008 der Fussballtrainer Jürgen Klopp un im Jahre 2007 die Komedian Hella von Sinnen.

Foto: Bunte.de


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram