Der Einsatz hat sich gelohnt – Mister Spex gewinnt Deutschen Unternehmer Preis 2010

  • 29. Okt. 2010    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Gestern, 20:13 Uhr: Fernsehdeutschland sitzt auf der Couch und genießt die ersten Sekunden des Abendprogramms. Bei Mister Spex klingelt das Telefon von PR-Chefin Martina. Am anderen Ende ist unser Geschäftsführer Dirk, und das, was er in den nächsten Sekunden sagt, verändert sichtlich ihre Mimik. Freude, Verzücken und lauter Jubel brechen sich Bahn: Wir sind Papst – nein, nicht ganz, aber wir haben den Deutschen Unternehmer Preis 2010 in der Kategorie Startup gewonnen. Diese spektakuläre Nachricht führte zu spontanen Jubelanrufen bei Kollegen (Corinna und Ulrich haben wir im Excel-Kurs erreicht!), Eltern, Lebenspartnern, zu diversen Rundmails an alle Mitarbeiter, zu Skype-, Twitter- und Facebook-Nachrichten, kurz: zu einer Kommunikationsoffensive auf allen Kanälen – von Internet bis Brieftaube.

Heute Morgen im Büro dann noch mal Jubelausrufe bei denjenigen Kollegen, die die frohe Nachricht gestern Abend nicht mehr mitgekriegt hatten. Einige Mitarbeiter schauten sich unseren extra für die Jury des Unternehmer Preises gedrehten Mister Spex-Film zum wiederholten Mal an. Einhellige Meinung: Super! Und wer weiß, vielleicht war dieses kleine Video letztendlich das Zünglein an der Waage bei der Jury-Entscheidung. Und hier ist das gute Stück: „Mister Spex, der Film“.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram