Die Chefetage bekommt Verstärkung – Mister Spex hat einen dritten Geschäftsführer

Die Chefetage bekommt Verstärkung – Mister Spex hat einen dritten Geschäftsführer

Robert Motzek gehört ab sofort zu den Geschäftsführern von Europas führendem Online-Optiker Mister Spex und wird Dirk und Mirko zukünftig tatkräftig zur Seite stehen. Robert ist schon seit 2013 Mitarbeiter bei Mister Spex und hat vorab bei dem Unternehmen Apax Partners gearbeitet. Bei dem Private Equity-Unternehmen konnte er wertvolle Erfahrungen sammeln und war an vielen Transaktionen beteiligt.

Bisher ist Robert bei Mister Spex für Business Intelligence, den Ausbau des Partnerprogramms, M&A und der internationalen Expansion verantwortlich. Auch bei der Erschließung der europäischen Märkte, wie bei den Livegängen von den niederländischen und schweizerischen Shops, war er ganz vorne dabei. Nun erweitert er seinen bisherigen Verantwortungsbereich und ist ab dem 1. Oktober auch für die Leitung des skandinavischen Raums mit den nordischen Töchterunternehmen Lensstore, Loveyewear und Lensit verantwortlich.

Bei den Aufgabenbereichen von Dirk und Mirko bleibt fast alles wie gehabt. Dirk verantwortet weiterhin die Bereiche Business Development, IT, Finance & Controlling, Operations und HR. Mirko ist für das Marketing, CRM, Category Management, PR sowie Produktmanagement zuständig.

Wir freuen uns und gratulieren Robert zu diesem Aufstieg.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram