DJ Hell Sonnenbrillen für Freudenhaus

  • 22. Jun. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

International Gigolo Fashion- und DJ-Ikone Helmut Geier alias DJ Hell erobert die Mode jetzt mit einer kleinen Signature Sonnenbrillen-Edition, die er für das Münchener Fashionlabel Freudenhaus entworfen hat. Den Auftakt einer dreiteiligen Serie macht ein opulentes Gestell in Pilotenoptik. Und wie es sich für einen Gigolo gehört, wurde hier auch nicht am Bling-Bling gespart. Delikate Silbersteinchen zieren den gebürsteten Metallrahmen dieser Unisex-Brille. Tief-violette Oversized-Brillengläser verdunkeln perfekt übernächtigte Partyaugen. Die Brillen wurden auf 500 Stück limitiert und kommen im speziellen HellDesign-Brillenetui. What the hell! Nicht schlecht.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram