Eine ereignisreiche Woche bei Mister Spex

Eine ereignisreiche Woche bei Mister Spex

Die vergangene Woche war sehr ereignisreich für Mister Spex. In zwei spannende Events, die uns in der letzten Woche begleitet haben, wollen wir euch daher einen Einblick gewähren.

Am vergangenen Dienstag bekam Mister Spex Besuch vom Händlerbund. Dieser hat mit „Local E-Commerce“ einen Arbeitskreis geschaffen, der sich mit der fortschreitenden Digitalisierung des stationären Handels befasst. Mister Spex war als Multichannel-Unternehmen, das seine Produkte sowie Services sowohl online als auch offline anbietet und damit Kunden das Beste aus zwei Welten bietet, nicht nur Teil der Gesprächsrunde, sondern in diesem Jahr auch Gastgeber und zugleich Austragungsort der aktuellen Sitzung des Arbeitkreises. Im persönlichen Austausch mit etwa zehn weiteren Onlinern sowie stationären Händlern ging es darum, Lösungen zu erarbeiten und Trends zu besprechen. Im Anschluss erhielten die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen von Mister Spex und wurden durch das Logistikzentrum sowie die Optikerwerkstatt am Wohlrabedamm in Berlin geführt.

Donnerstag und Freitag ging es dann modisch bei den Berlin Press Days weiter. Im Rahmen des zwei Mal jährlich stattfindenden Events, präsentieren zahlreiche beteiligte Agenturen regelmäßig die neusten Kollektionen und Trends ihrer jeweiligen Kunden. Auch in diesem Jahr waren wir mit unserer PR-Agentur Press Factory beteiligt. Im gemütlichen und stylishen Showroom der Agentur in Mitte, stellten wir hier die neusten Herbst-Winter-Modelle von Mister Spex vor. Darüber hinaus hatten Gäste die Möglichkeit, einen exklusiven Blick auf die neue Blogger-Kollektion zu werfen, die im November erscheinen wird. Bei kühlen Getränken, gesunden Snacks und Fingerfood, kamen in den zwei Tagen rund 150 geladene Journalisten, Blogger und Stylisten zusammen.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram