Fashion Week Berlin: Sonnenbrillen für Damen, Teil 2/5

  • 01. Jul. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Die Serie „Fashion Week Berlin: Sonnenbrillen für Damen“ geht weiter. Heute stelle ich die Prada PR 58IS vor. Eine Sonnenbrille die zeigt, was sie ist.

Die Fashion Week ist zweifelsfrei ein Treffpunkt von Glamour und Luxus. Wie kaum eine andere Marke verkörpert Prada den Glanz der High Society. Dabei versteht sich die 1978 gegründete italienische Designermarke selbst als intellektueller Interpret des Modebegriffs.

Engel tragen Prada!

Nicole Kidman schwärmt für Prada Sonnenbrillen. Auch Eva Padberg, DAS Gesicht der Mercedes-Benz Fashion Week, soll mit einer Sonnenbrille des Luxuslabels gesehen worden sein. Die Prada PR 58IS ist eine wunderschöne Damensonnenbrille. Braun getöntes Panoramaglas schenkt der Trägerin beste Aussichten, die breiten, wabenartig strukturierten Bügel wirken naturnah und erzeugen klare Linien. Ein wenig dekadent glänzt das Logo des Mailänder Designlabels ganz vorn auf dem Bügel. Ich denke: wer die PR 58IS trägt, hat allen Grund es auch zu zeigen.

Tiefstapeln war gestern! Trägerinnen der Prada PR 58IS bekennen Größe und läuten das Ende des Age of the Unterstatement ein.

Fazit: Schönheit und Luxus sind wieder angesagt. Natürliches und Glänzendes ergänzen sich und erzeugen einen harmonischen Gesamteindruck.

Unser Partner mitStil präsentiert heute eine Tom Ford Hunter FT 0103 für den Herren mit Stil.

Morgen an dieser Stelle: Burberry BE 4040B


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram