FILMREIF: Tom Ford – „A Single Man“

  • 12. Okt. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Tom Ford hat ein Auge für´s Ästhetische. Kein Wunder, dass es ihn auch in kreative Bahnen lenkt, die nicht vordergründig mit Mode zu tun haben. Tom Ford fühlte sich filmreif und feierte im September Regiedebut seines ersten Spielfilms „A Single Man“.

“Was mich inspiriert? Ich mache einfach nur die Dinge, die ich persönlich mag“, äußert sich Tom Ford in einem Interview mit der GQ. Das scheint ein einfaches aber einleuchtendes Erfolgsrezept. Schön, wenn man sich’s aussuchen kann. Für Tom Ford ist sein eigener Geschmack also das Maß aller Dinge. Oder wie er selbst sagt: „Ich bin meine perfekte Zielgruppe“.

A Single Man

Vielleicht hat er gerade deshalb für seinen Auftakt im Filmbusiness eine Story gewählt, die sich in einem dramatischen Dreieck um die Liebe zwischen zwei Männern strickt. In der Romanverfilmung dreht sich nämlich alles um einen homosexuellen Universitätsprofessor im Amerika der Sechziger Jahre. Als sein Liebe plötzlich stirbt, zieht er sich emotional zurück und lässt seine Frau hilflos im Dunkeln…

Die Einladung zu den 66. Filmfestspielen in Venedig bewies, dass Tom Ford mit seinem Film wohl mal wieder die richtigen Fäden gezogen hat. Und immerhin kann auch auch hier beweisen, dass sein Talent auch vor allem in der Garderobe liegt. Bei den Hauptdarstellern des Films – Colin Firth, Julianne Moore und Matthew Goodesin – hat es sich der Meister sicher nicht nehmen lassen, für maßgeschneiderte Couture zu sorgen. Immerhin sehen allesamt aus, wie aus dem Ei gepellt.

Übrigens, auch Film-Womenizer James Bond alias Daniel Craig trug im Film „Ein Quantum Trost“ die komplette modische Parade von Tom Ford – Anzug, Krawatten, Hemden und natürlich Tom Ford Sonnenbrillen. Und wer weiß, vielleicht steht Tom Ford demnächst dann auch selbst vor der Kamera und bestellt sich einen geschüttelten Wodka-Martini an der Bar.

via: Artscoolvets


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram