Frischer Wind im TV – Mister Spex dreht neuen TV-Spot

  • 17. Mrz. 2014    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

1

In Kürze flimmert über die Fernsehbildschirme der neue Mister Spex TV-Spot. In einem Studio in Mitten Berlins grüner Lunge an der Havel wurde an einem Tag der komplette Spot gedreht. Früh am Morgen war Treffpunkt für die Produktionscrew, das Mister Spex-Team und natürlich die Models. Um den Look und das perfekte Make-Up kümmerten sich eine Stylistin sowie eine Visagistin.

3

Für die Models ging es sofort in die Maske und zum Umziehen. Das entscheidende beim Styling war natürlich die Brillenauswahl, die zur Szene und natürlich zum Model passen musste. So wurden allerhand Brillen anprobiert, bis das perfekte Gestell gefunden war. Unsere Optikerin Chantal kümmerte sich anschließend um den perfekten Sitz auf der Nase. Parallel dazu wurde das Set aufgebaut, damit es sofort losgehen konnte. Alle arbeiteten sehr professionell und konzentriert, sodass die Aufnahmen schnell im Kasten waren. Dann ging es erst einmal für alle in die Mittagspause, um sich zu stärken und Energie für den zweiten Teil am Nachmittag zu sammeln. Nach dem kurzen Durchatmen ging es direkt wieder zurück zum Set. Es wurde gepudert und geföhnt, gebügelt und drapiert. So ging es bis in den frühen Abend weiter, bis auch der letzte Satz perfekt in die Kamera gesprochen war.

5

6

Dann hieß es: Klappe die Letzte! Es war vollbracht! Die Anstrengungen des Tages haben sich wirklich gelohnt. Selbst in der Rohfassung kann man jetzt schon ein tolles Ergebnis sehen. In Kürze gehen die einzelnen Szenen in den Schnitt und werden natürlich auch mit der passenden Musik unterlegt.

7


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram