GAGA LOVES: Mykita x Romain Kremer

  • 11. Mrz. 2010    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Als ich in den frühen Neunzigern von Endzeit-Filmen wie Terminator oder Robocop bestrahlt wurde, hab ich mir manches Mal gedacht: Wie sehen wir aus im 21. Jahrhundert? Mit dieser sexy Shortbody-Version vom Raumschiff Enterprise Mannschafts-Look übertrifft Lady Gaga sogar meine gewagtesten Vorstellungen dieser Zeit.

Der Sonnenschutz wurde in einer kreativen Vereinigung des Berliner Labels Mykita mit dem französischen Avantgarde-Designer Romain Kremer entworfen. Seinen Namen verdankt der Schutzhelm übrigens dem russischen Weltall-Pionier Yuri Gagarin.

Und das ist schon der zweite Streich. Schon im vergangenen Jahr entwickelte das deutsch-französische Kreativ-Korps Mykita-Kremer eine Blende der besonderen Art, die sich in meinen Augen allerdings ein wenig zu sehr am Stil der bis dahin bereits mehrfach zitierten Shutter-Shades orientierte. Aber vor Yuri zieh ich meinen Hut. Chapeau!


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram