Grazia, Gala, Glamour… Mister Spex zu Besuch bei den deutschen Moderedaktionen

  • 01. Feb. 2011    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Kurz nach Ausklang der Berliner Fashion-Week hieß es für meine Kollegin Antje und mich auch schon wieder: Koffer packen. Anlässlich der kommenden Sonnenbrillensaison machten wir uns nämlich auf nach Hamburg und München, um den wichtigsten deutschen Moderedaktionen die angesagtesten Sonnenbrillen dieses Sommers vorzustellen. Das bedeutete für uns: Brillen aussuchen, Pressemappen packen, früh aufstehen und eine Menge Taxi fahren. Doch der Aufwand hat sich gelohnt. Denn ob Blümchen-Cat-Eye, Zebra-Panto oder bonbonfarbene XXL – Die neuen Sonnenbrillen sorgten bei den Modedamen für Begeisterung.

Zur Vorbereitung unserer kleinen Nord-Südtour arbeiteten wir uns den Januar über durch die neu eingetroffenen Sonnenbrillenkollektionen und identifizierten dabei fünf Trends, die bei den unterschiedlichen Labels und Designern bei uns im Shop aktuell immer wieder auftauchen. Und eins können wir vorab schon verraten: Die Sonnenbrillenmode zeigt sich dieses Jahr besonders experimentierfreudig: Neben facettenreichen Farben und bunten Mustern bietet sie für jeden Charakter die passende Form. Das reicht von den kreisrunden Modellen im Stil der 20er und 40er über die sexy Cat-Eye-Brille als Parademodell der 50er bis hin zu XXL-Fassung im Charme der wilden 70er. Natürlich sind auch die Wayfarer- und  Pilotenbrillen wieder dabei, allerdings deutlich femininer als vergangenes Jahr. Bei all diesen tollen Modellen, fiel es uns wirklich nicht leicht, eine Auswahl für unsere Tour zu treffen.

Schließlich hatten wir dann aber acht Top-Highlights pro Trend ausgesucht und machten uns bepackt mit einer Menge Sonnenbrillen am frühen Dienstagmorgen auf den Weg in die schöne Hansestadt Hamburg. Zusammen mit unserer Kollegin Dagmar von der PR-Agentur Hoschke und Consorten ging es dann vor Ort zur Brigitte, Gala, Maxi, Life&Style, Für Sie, Petra, Grazia und Bild der Frau. Ein wirklich voller Terminkalender, doch Coffee to go und Butterstulle sei Dank war es für uns kein Problem alle Termine „in time“ zu erledigen. Darauf gönnten wir uns erst mal ein Gläschen Wein auf unserer Rückfahrt im Boardbistro. Am darauffolgenden Tag ging es dann mit dem Flieger auf nach München zur Jolie, Cosmopolitan, Vogue, Madame, Glamour, Freundin und InStyle. Trotz einiger anfänglicher Verständigungsschwierigkeiten mit den bayerischen Taxifahrern, meisterten wir auch diesen Tag mit Brezel und Bravour und lernten einige sympathische Modejournalistinnen kennen.

Alles in allem also ein tolle Tour. Einige unserer Trendbrillen werden nun bestimmt in dem einen oder anderen Modemagazin auftauchen. Wir freuen uns drauf!


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram