Hoch hinaus – Mister Spex wächst 2013 in Europa um insgesamt 80 Prozent

  • 30. Jan. 2014    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Das Jahr 2013 war für uns bei Mister Spex wieder sehr erfolgreich. Nach einem Umsatzwachstum von 50 Prozent im Jahr 2012 schließen wir in Europa das Geschäftsjahr 2013 mit einem Umsatzwachstum von 80 Prozent ab. Dadurch erreicht Mister Spex einen Jahresumsatz von 47 Mio. Euro (2012: 26 Mio. Euro). Die Kundenanzahl konnte von 500.000 auf eine Million Kunden verdoppelt werden und damit bestätigt Mister Spex aufs Neue die Marktführerschaft als Online-Optiker. Neben dem Kernmarkt Deutschland haben auch der Kauf der schwedischen Online-Eyewear-Shops Lensstore und Loveyewear Mitte 2013 zur positiven Unternehmensentwicklung beigetragen. Besonders erfreulich ist der Zuwachs an Partneroptikern, so dass Mister Spex 2014 auf ein Netzwerk von 400 Partneroptiker in Deutschland zurückgreifen kann.

Mit den erfolgreichen Zahlen aus 2013 wollen wir in diesem Jahr unsere Marktführerschaft zum einen festigen aber auch weiterhin ausbauen. Der Fokus für 2014 soll dabei auf dem Produkt Korrektionsbrille liegen, denn es bietet nach wie vor das meiste Wachstumspotenzial. Anfängliche Berührungsängste der Kunden beim Kauf von Brillen mit Sehstärke lassen mehr und mehr nach, so dass wir zuversichtlich in das Jahr 2014 blicken. Auf ein erfolgreiches neues Geschäftsjahr.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram