Hör mal, wer da hämmert – Neue Lounge-Ecke für die Mister Spex IT

  • 09. Mrz. 2011    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Vergangene Woche wurde in der Mister Spex IT-Abteilung kräftig gehämmert, gebohrt und geschraubt. Im Zuge der „Unser Büro soll schöner werden“-Initiative richteten viele Hände mit Fleiß und Schweiß eine lauschige Lounge-Ecke zum Verweilen ein.

Drei Engel für Mister Spex - Andreas, Katharina und Moritz in Action

Drei Engel für Mister Spex - Andreas, Katharina und Moritz in Aktion

Bevor es jedoch mit dem eigentlichen Handwerkeln los gehen konnte, musste zuerst die passende Inneneinrichtung besorgt werden. Zu dritt machten sich Umbaumeister Andreas aus der IT sowie Anja und Andrea auf den Weg zu einem bekannten schwedischen Möbelhaus. Gemütlich statt spartanisch sollte die neue Lounge sein, also entschied man sich für den klassischen Landhausstil mit weißen Tischen und Hochstühlen. Einige Stunden, Schraubmalheurs und Schweißperlen später erstrahlte der vormals karge Küchenbereich in neuem, einladenden Glanz. Doch damit soll die Rundumverschönerung noch nicht beendet sein – für die Zukunft sind zusätzliche Grünpflanzen für das optische und vegetative Raumklima sowie ein Meetingsofa und Whiteboard für kleinere Besprechungen geplant. Wir sind gespannt auf den zweiten Teil von „Pimp my office“!

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an all die fleißigen Helfer – Andreas, Anja, Andrea, Katharina, Moritz, Daniel, Christian, Simon, Maik, Florian, Johannes und Ulrich. Gute Arbeit, Leute!


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram