Gemeinsam durch die Krise: Inspiration für daheim

Ob beruflich oder privat, zurzeit kommt man um das Thema Corona einfach nicht herum. Doch auch wenn es nicht immer einfach ist und man vor viele Herausforderungen gestellt wird, so gibt es gleichzeitig auch viele Möglichkeiten, in dieser ungewöhnlichen Situation etwas Gutes zu tun oder nach Feierabend daheim auf besondere Weise abzuschalten. Diese Ideen hatten wir ursprünglich für unsere Kolleginnen und Kollegen zusammengestellt, möchten sie aber auch mit euch teilen.

Damit wir uns in der Krise weiterhin unterstützen können, haben wir euch einige Tipps und Tricks zusammengestellt, um Heldinnen und Helden des Alltags zu werden:

Quarantänehelden

Schaut einfach auf der Website nach und gebt im Suchfeld eure Postleitzahl an. Schnell bekommt ihr eine Antwort, ob jemand in eurem Bezirk gerade Hilfe braucht. Selbstverständlich könnt ihr selbst ebenfalls eine Aufruf starten, bei dem ihr um Hilfe bittet.

Blutspenden

Blutspenden gehen momentan stark zurück. Jedoch zählt jede Spende und wird dringend benötigt. Grundsätzlich gilt wie immer: Wer Blut spenden möchte, sollte sich dafür gesund und fit fühlen. Schaut in eurer Nähe, wo ihr spenden könnt und werdet Lebensretter.

Stay Home Club

Wenn ihr nicht zum Supermarkt kommen könnt, kommt der Supermarkt zu euch! Stay Home Club liefert euch die Basics für die Isolation und sorgt dafür, dass ihr nicht unnötig vor die Tür müsst. Mit jeder Bestellung unterstützt ihr zudem Clubs, Veranstalter/innen und Künstler/innen.

Daheim zu sein muss nicht nur langweilig sein. Ganz im Gegenteil! Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie ihr zuhause nach Feierabend oder am Wochenende eure Zeit vertreiben könnt und dabei mit eurem Zuhausebleiben noch eure Mitmenschen schützt:

Zoobesuch online

Selbst ein Ausflug in den Zoo ist möglich! Aus dem Zoo in Zürich senden mehrere Webcams Live-Bilder.

Instagram-Live-Konzerte oder -Festivals

Gemeinsam durch die besondere Zeit – dieses Motto nehmen sich auch viele Musiker/innen zu Herzen. Sie veranstalten kleine Live-Konzerte auf ihren Instagram-Profilen vom Wohnzimmer aus. Erst vor kurzem fand beispielsweise ein #WirBleibenZuhauseFestival mit deutschen Sänger/innen statt.

Das sind nur wenige Vorschläge der Dinge, bei denen ihr Heldinnen und Helden des Alltags seid. Halten wir zusammen und sind gemeinsam stark in dieser Zeit. Denn auch kleine Dinge haben große Wirkung!


Zu allen Blog-Beiträgen
Zu Mister Spex auf Facebook
Zu Mister Spex auf Instagram
Zu Mister Spex auf Twitter
Mister Spex on Pinterest