Interview-Termin in Erfurt – Die FRAME-Redaktion beim Holzbrillenhersteller Herrlicht

  • 27. Jul. 2010    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Vor gut einem Monat hat Mister Spex das Online-Brillenmagazin FRAME an den Start gebracht und seither bereits eine Menge informativer, spannender, unterhaltsamer und auch skurriler Beiträge rund um die Brille veröffentlicht. Nachdem das Juli-Schwerpunktthema „Vintage“ bei den FRAME-Lesern sehr gut angekommen ist, hat sich Chefredakteurin Antje für den August etwas ähnlich Interessantes einfallen lassen: Die Berichterstattung im kommenden Monat wird sich hauptsächlich um Öko-Style und Design mit Naturmaterialien wie Holz oder Horn drehen.

Also haben sich die beiden FRAME-Redakteurinnen Antje und Tanja kürzlich auf den Weg nach Erfurt gemacht, um ein Interview mit dem dort ansässigen Holzbrillendesigner Andreas Licht zu führen und seine Produktionsstätte unter die Lupe zu nehmen. Die beiden haben viel Neues in Sachen Brillenherstellung erfahren und sind nun große Holzbrillenfans. Wenn die schicken Naturmodelle nicht so teuer wären, hätten sich unsere Kolleginnen sicher direkt welche ausgesucht. So blieb ihnen nichts anderes übrig, als in einem Souvenirladen auf günstige Plastikalternativen im Karnevals-Style zurückzugreifen…

Mehr Infos und Fotos zu Holzbrillen, Hornbrillen, Pappbrillen und sonstiges zum Thema Öko-Style ab nächster Woche im FRAME Magazine.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram