Spexies und ihre Kaffeetassen #7: Patrick und seine Brillensammlung

Heute stellen wir euch eine ganz besondere Lieblingskaffeetasse vor, denn sie passt ganz wunderbar zu Mister Spex: die Brillentasse. Wieso genau dieses Motiv gewählt wurde, müssen wir euch wohl nicht erklären. Woher die Tasse jedoch stammt, ist eine interessante Geschichte.

Die Tasse gehört Patrick. Er ist Senior CRM Manager (Customer Relationship Management) und kümmert sich um unsere Bestandskunden. Er sorgt unter anderem dafür, dass unsere Kunden per E-Mail über den aktuellen Stand ihrer Bestellungen auf dem Laufenden gehalten werden und passende Angebote für die nächste Bestellung erhalten.

Woher hast du deine Kaffeetasse?

Die Tasse habe ich vor ungefähr vier Jahren an einem Stand auf dem Flohmarkt gefunden – rein zufällig. Eigentlich wollte ich nur einen Blick in eine große Kiste mit Brillen werfen und darin lag die Tasse. Da war sofort klar: Die gehört jetzt mir!

Warum hast du genau dieses Motiv gewählt?

Es hat wohl eher mich gewählt, wie es mir da aus der Kiste entgegenblickte. Muss ich wirklich erklären, warum ich eine Brillentasse zu meiner Bürotasse gemacht habe – beim Optiker?

Wie würdest du reagieren, wenn jemand anderes deine Tasse nimmt?

Ist schon mehrfach passiert. Die Tasse war bis vor Kurzem für über ein Jahr verschollen und stand urplötzlich wieder im Tassenschrank. Wo sie in der Zwischenzeit war, weiß ich bis heute nicht. Ich habe in allen Büros und Küchen nachgeschaut, wer weiß, was damit gemacht wurde… Ein bisschen enttäuscht bin ich darüber, dass die Tasse einfach mit jemand anderem mitgegangen ist. Aber nun gut, das war auch nicht das erste Mal. Sie war schon einmal woanders unterwegs, da habe ich sie allerdings bei einer neuen Kollegin im HR-Büro gefunden. Sie scheint wohl sehr beliebt zu sein. In Zukunft werde ich sie hoffentlich schneller wiederfinden, jetzt gibt es ja das Fahndungsfoto hier. Vielleicht schreckt das potentielle Tassendiebe auch ab ;-).

Was sagen Kollegen zu deiner Kaffeetasse?

„Is’ ja witzich, wo hast’n die her?“

Der Wert einer Kaffeetasse steigt mit ihrem Inhalt: Wie trinkst du deinen Kaffee am liebsten?

Immer schön stark und mit einem kleinen Schuss Milch. Ich mache ihn in der French Press. Handgepresst schmeckt er mir einfach am besten.


Zu allen Blog-Beiträgen
Zu Mister Spex auf Facebook
Zu Mister Spex auf Instagram
Zu Mister Spex auf Twitter
Mister Spex on Pinterest