„Klappe und bitte!“ – Mister Spex dreht neuen TV-Spot

„Klappe und bitte!“ – Mister Spex dreht neuen TV-Spot

Um Kunden auch im TV immer über neue Trends und Vorteile von Mister Spex auf dem Laufenden zu halten, produziert der Online-Optiker regelmäßig neue TV-Spots.

Am 28. Juli war es dann wieder so weit. Die Trends und natürlich viele, viele Brillen im Gepäck, kam ein Team, bestehend aus Mitarbeitern aus Brand, Grafik, Marketing und unserem Geschäftsführer Mirko, in den Cinegate Studios in Berlin zusammen.

Während des zweitägigen Drehs setzten sie die Trend-Modelle der kommende Saison so richtig in Szene. Damit das Szenario auch nach Mister Spex und nicht nach TV-Studio aussieht, bekamen sie Unterstützung von einem Team aus Set-Bauern. Sie kümmerten sich um die Ausgestaltung der Kulissen. Dazu gehören Farben und Requisiten, sowie deren Arrangement.

Für die Looks der Models war eine Stylistin verantwortlich. Denn damit die Brille als i-Tüpfelchen jedes Outfits wirken kann, müssen natürlich die richtigen Klamotten und das passende Makeup her.

Doch die eigentliche Arbeit in Sachen TV-Spot beginnt erst jetzt: Das Film-Material wird zunächst ausgewählt und schließlich geschnitten und bearbeitet. Darüber hinaus wird der Text eingesprochen, der dann während des Spots zu hören sein wird.

Das Ergebnis ist dann der fertige Spot. In diesem Fall drei Spots, denn auch Sonnenbrillen und Co. wollen im TV präsentiert sein. Das Ergebnis wird dann ab Ende August im TV zu sehen sein. Glaubt uns, wir sind genauso gespannt wie ihr.

Zum ersten Mal hat Mister Spex den Dreh mit einem On-Set-Shooting verbunden. Also ein Fotoshooting direkt beim Dreh. Das bedeutet, dass die Models aus dem Spot in Zukunft auch die Brillen im Online-Shop präsentieren werden. Also haltet die Augen auf, ihr werdet uns demnächst noch öfter sehen!


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram