LEGO-Sonnenbrille: Klotz doch mal in die Luft!

  • 08. Mai. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Wenn es nach LEGO geht, gibt es ein Leben im Baukasten-Prinzip. Es gibt wohl kaum etwas, was sich nicht mit Lego-, Duplo- oder Quatro-Steinen zusammensetzen ließe. Und weil dieses Prinzip so schön ist, bringt LEGO jetzt die bunten Bauklötze auch in unsere Welt. In die Welt der Erwachsenen, die sich immer so gern auf die Zeit zurück besinnen, als alles noch so „kinderleicht“ war.

Zusammen mit der französischen Firma Lynx Optique hat Lego eine Sonnenbrille entworfen, deren Bügel aus dem LEGO-typischen Grundfundament geformt sind. Theoretisch könnte man an die Bügel mit ein paar LEGO-Steine ordentlich ranklotzen. Das lässt Raum für Kreativität, für kleine und große Spielkinder. Nicht zu vergessen, der modische Aspekt: Die Gläserfassungen zeigen eine Adaption der modischen Wayfarer-Form!


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram