Lunchdates bei Mister Spex

  • 09. Aug. 2018    
  • Judith Schwarzer  
  • Backstage

Lunchdates bei Mister Spex

Fast jeder vierte Arbeitnehmer verbringt seine Mittagspause am Arbeitsplatz. Doch nicht nur für die Augen ist eine Auszeit vom digitalen Bildschirm wichtig, sondern auch für Körper und Geist. Nach einer entspannten Mittagspause kann man sich wieder voller Motivation auf die Arbeit stürzen. Die Möglichkeiten seine Mittagspause zu gestalten sind vielseitig. Einige nutzen sie um sich ein wenig die Beine zu vertreten, andere gehen noch schnell zum Sport. Die meisten verbringen ihre Zeit jedoch bei einem gemütlichen Lunch mit ihren engsten Kollegen. Mister Spex hat einige Angebote für seine Mitarbeiter entwickelt, um etwas Abwechslung zu schaffen.

Für Neugierige – Prakti Lunch
Praktikanten sind bei Mister Spex häufig für eine Zeitspanne von drei bis sechs Monaten im Unternehmen. Um Kollegen und andere Abteilungen kennenzulernen bleibt also nicht viel Zeit. Umso besser, dass regelmäßig ein Prakti Lunch stattfindet. Unter der Leitung von Christina, Employer Brand Managerin bei Mister Spex, werden alle Praktikanten eingeladen, eine gemeinsame Mittagspause zu verbringen. Auf dem Bild unschwer zu erkennen, ging es bei dem letzten Prakti Lunch zum Italiener. Bei Pizza, Pasta und Salat wurde sich über aktuelle Themen und Projekte ausgetauscht, Feedback gegeben und kennengelernt.

Für Mutige – Mistery Lunch
Wie die Bezeichnung bereits vermuten lässt, ist das Mistery Lunch eine besonders spannende Angelegenheit. Wer Interesse daran hat, sich mit Kollegen zu treffen, denen man sonst nicht so häufig über den Weg läuft, kann sich für ein Mistery Lunchdate anmelden. Per Zufallsprinzip werden Paare gebildet, die sich anschließend zu einem gemeinsamen Mittagessen verabreden können. So kann es auch schon mal sein, dass sich jemand aus der Buchhaltung mit jemandem aus dem Kundenservice trifft. Die Entscheidung, ob man in der Küche gemeinsam kochen möchte oder woanders etwas essen geht, bleibt ihnen natürlich überlassen.

Für Newbies – Paten Lunch
Alle neuen Store Mitarbeiter werden in ihren ersten Wochen am Hauptsitz in Berlin oder im Alexa Store, in die Welt von Mister Spex eingeführt. Damit sie auch die Mitarbeiter aus den anderen Abteilungen kennenlernen können und weitere Einblicke in das Unternehmen bekommen, wird ein Paten Lunch organisiert. Bestehende Spexies bekommen die Möglichkeit, sich mit einem der neuen Mitarbeiter zum Lunch zu verabreden. Kennenlernen, Tipps verraten und Insider-Wissen weitergeben steht hier auf der Agenda.

Entspannte Alternativen
Für diejenigen, die morgens lieber nochmal den Snooze-Button drücken anstatt ihr Lunch vorzubereiten, steht seit einigen Monaten ein Hello-Fresh Kühlschrank in der Küche. Gegen wenig Geld gibt es dort eine abwechslungsreiche Auswahl an gesunden Mittagsgerichten zum selber Kochen oder schnellem Aufwärmen. Ansonsten steht dort auch immer frisches Obst, Gemüse und Müsli zur kostenfreien Verfügung. Bei schönem Wetter bietet die Terrasse im Innenhof ausreichend Platz für ein gemütliches Essen im Freien. In jedem Fall wird sich in der Mittagspause bei Mister Spex niemand langweilen oder hungrig an seinen Platz zurückkehren müssen.

 


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram