Mister Spex begrüßt seine neuen Optiker-Azubis

Mister Spex begrüßt seine neuen Optiker-Azubis

Das Mister Spex-Team hat Zuwachs bekommen – am 1. August 2016 startete für vier neue Auszubildende bei Mister Spex der Einstieg ins Berufsleben. Bei einem gemeinsamen Frühstück mit den Teamleitern wurden die angehenden Augenoptiker und Augenoptikerinnen herzlich begrüßt.

Seit diesem Jahr bietet Mister Spex jungen Nachwuchskräften die Chance, eine Ausbildung als Augenoptiker zu absolvieren. Anfang August war es dann so weit – für Oliver, Virginia, Iken und Feras (von links nach rechts) startete bei Mister Spex der Einstieg ins Berufsleben. Feras lebt erst seit eineinhalb Jahren in Deutschland und hat seinen Schulabschluss in Syrien absolviert. Die vier Neuankömmlinge begannen ihren ersten Ausbildungstag bei einem gemeinsamen Frühstück mit ihren Teamleitern und den Kollegen aus der Personalabteilung. Hier hatten sie Gelegenheit sich gegenseitig bei einem lockeren Austausch kennenzulernen. Am Donnerstag begrüßten auch die Geschäftsführer sowie die einzelnen Abteilungsleiter die neuen Mitglieder des Mister Spex-Teams persönlich. In den kommenden drei Jahren werden den angehenden Augenoptikern umfangreiche Lerninhalte vermittelt. Abgerundet werden diese durch jede Menge Praxis: Im Laufe ihrer Ausbildungszeit durchlaufen sie innerhalb des Unternehmens verschiedene Abteilungen –  vom Kundenservice über die Werkstatt bis hin zum Mister Spex Store in Berlin und erhalten darüber hinaus umfassende Einblicke in ein internationales E-Commerce-Unternehmen.

An dieser Stelle heißen wir sie im Team noch einmal herzlich Willkommen und freuen uns auf eine gemeinsame und erfolgreiche Zeit.

Mister Spex bietet unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten an. Weitere Informationen dazu gibt es hier.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram