Mister Spex-Teams zelebrieren einen „day off“

  • 01. Okt. 2012    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Teamgeist wird bei Mister Spex großgeschrieben. Damit wir uns in unseren Teams auch gut aufeinander einspielen können, ermöglichen uns unsere Geschäftsführer Dirk und Mirko gemeinsame Teamausflüge außerhalb des Büroalltags. In den vergangenen Wochen nutzten das gleich drei verschiedene Gruppen und ließen die Greifswalder Straße für ein paar Stunden hinter sich. Finance und Controlling taten sich mit Category Management für eine Minigolf-Challenge auf dem Tempelhofer Land zusammen. Human Ressources und Business Development waren mit den Mädels aus der PR-Abteilung und den Assistentinnen Andrea und Miriam unterwegs auf einer abenteuerlichen Floßfahrt durch den Großstadt-Dschungel. IT und Produktmanagement zogen letztlich – wie könnte es auch anders sein;) – mit Laser-Waffen in den Kampf in eine alte Supermarkthalle.

Spätestens seit dem Hype um Barney Stinson, Protagonist aus der US-Erfolgsserie „How I Met Your Mother“, kennt fast jeder Laser Tag – jenen verrückten „Mannschafts-Sport“, bei dem man ähnlich wie bei Paintball schmerzfreie Geschütze auffährt, um sich gegenseitig in die Knie zu zwingen. Diese Erfahrung wollten sich auch unsere Kollegen aus IT und Produktmanagement nicht entgehen lassen! Sie schnallten sich Hightech-Laser-Geräte um und gingen in einer alten Supermarkthalle auf Jagd nach virtuellen Flaggen. In fünf Runden lieferten sich unsere Jungs und Mädels im vom Schwarzlicht durchfluteten Areal einen spannenden Schlagabtausch. Vor allem die vier Frauen der Abteilung hatten offensichtlich die beste Taktik und zeigten sich treffsicher – Sie blieben am Ende als einzige „unverletzt“. Hut ab! Das nennen wir echte Frauenpower in diesem von Männern dominierten Team! Den Abend ließen die erschöpften Computer-Genies dann noch fröhlich bei ihrem Lieblingsitaliener ausklingen – Wahrscheinlich waren jedoch spätestens da schon wieder Bits und Bites das Thema des Abends.

Unter dem Motto „Mann über Bord“ zog es Business Development, HR, PR, Andrea und Miriam dagegen hinaus an die frische Luft. Als Ausflug hatten sie eine Floßfahrt auf der Spree geplant. Auch der Wettergott war ihnen wohl gesonnen und brachte strahlenden Sonnenschein mit spätsommerlichen Temperaturen. Vom Startpunkt am Müggelsee (wo übrigens zeitgleich auch der neue Blockbuster „Hai-Alarm am Müggelsee“ gedreht wurde) schipperten sie über einen Spreearm bis hin zum der Treptower Park. Haie waren offensichtlich nicht im Müggelsee – zumindest kamen alle Kollegen, die an diesem Tag ausgelassen ins Wasser hüpften auch wohlbehalten wieder heraus. Dennoch: Soviel Todesmut musste belohnt werden! Deshalb widmeten sie sich sofort den Kaltgetränken und Snacks an Board und genossen bis zur Ankunft im Treptower Hafen die wohl letzten warmen Sonnenstrahlen des Spätsommers, wo der abenteuerliche Tag mit einem Abschlussgrillen gemütlich ausklang. Ein wunderbarer Ausflug in Huckleberry Finn-Manier!

Unsere Kollegen aus Category Management, Finanzen und Controlling zog es ebenfalls raus an die frische Luft. Sie entschieden sich jedoch dafür, auf festem Boden zu bleiben. Ausflugsziel war das brachliegende Gelände am Flughafen Tempelhof. Hier wollte die Truppe Minigolf mal ganz anders erleben. Bei perfekten Wetterbedingungen machten sich die Kollegen auf den Weg zum „Adventure-Golf“ – eine wirklich abenteuerliche Anlage, deren „Mini Art Golfbahnen“ von 18 internationalen Künstlern aus Recyclingstoffen gestaltet wurden. Unter anderem spielten unsere Kollegen auf Bahnen, die aus alten Flugzeugteilen bestehen – Ganz schön tricky! Es waren also viel Geschick und ein hoher Körpereinsatz gefragt. Und schon bald trennte sich die Spreu vom Weizen… Die Nase vorn hatten eindeutig die Jungs vom Category Management: Christian und Jan belegten die ersten beiden Plätze. Alle anderen üben bis zum nächsten Mal ihre Golf-Skills noch mal;)

Wir sind gespannt, wo es unsere Kollegen aus den anderen Abteilungen hinzieht und werden natürlich berichten.

 


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram