Panorama, Bread&Butter und Premium – Mister Spex erobert die Berliner Fashion Week 2013

  • 05. Jul. 2013    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Ob auf Messen wie der Premium, der Bread&Butter und der Panorama oder auf verschiedenen Showfloors – drei Tage lang hieß es für vier Mädels aus PR und Marketing: Tschüss Mister Spex-Büro – hallo Fashion Week. Stets auf der Suche nach den neusten Streetstyles, Modetrends und -looks kämpften sich Susi, Caro, Marlen und Ije durch das Getümmel.

Fashion Week2

Nachdem die Opening Party der Bread&Butter aufgrund des starken Gewitters wortwörtlich ins Wasser gefallen war, ging es frisch und ausgeschlafen auf die Panorama, die internationale Modemesse für Damen- und Herrenmode sowie Accessoires, Schuhe und komplementäre Produkte am Flughafen Schönefeld. Die Mädels durften sich einmal fühlen wie kleine Stars und mit einem Shuttle-Service quer durch Berlin und wieder zurück fahren.

Der Green Fashion Showroom im Hotel Adlon und die Ethical Fashion Show im E-Werk präsentierten nachhaltige Mode, die zeigt, dass es heutzutage eben nicht mehr nur auf Schnitt, Farbe und Form ankommt.

Ein besonderes Highlight war die SIOK Fashion Show im Kosmos in der Karl-Marx-Allee. Unsere Mädels Caro und Marlen konnten sich einen Platz neben den großen und renommierten Fotografen der Fashion Week in der ersten Reihe sichern. Die Show war nichts für schwache Nerven und ließ das Publikum regelrecht erstarren. SIOK will zum Nachdenken anregen, Grenzen überschreiten und bewusst provozieren. Das Label überzeugt mit gewagten Looks, die zum Thema passen und setzt auf eine nicht immer massentaugliche Inszenierung. So begann die Show mit einem verschreckenden und für viele verstörenden Intro auf der großen Leinwand. Es erinnerte an einen Psychothriller, man könnte fast schon sagen an einen Psycho-Kurzfilm. Die anschließende Show zeigte viel schwarz-weiß, Leder und Haut. Mit schwarzen Masken bemalt betraten die Models barfuß den Laufsteg.

Fashion Week1

Auf der Bread&Butter versuchten sich unsere Mädels Caro und Susi als Designerinnen und kreierten eigene ausgefallene Brillenshirts. Mit der Kamera ausgerüstet machten sie sich auf die Suche nach den neuesten Streetstyles und Brillentrends.

Bild1

Mit vielen Fotos und Eindrücken im Gepäck sind die Mädels wieder in der Greifswalder Straße angekommen. Schon jetzt können sie den Januar kaum erwarten, denn dann heißt es: Berliner Fashion Week 2014.

 


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram