REFLECT&CONNECT: Gucci goes Digital

  • 12. Nov. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Unter dem Motto „Reflect and Connect“ lockt Gucci mit einer neuen Microsite, die eigens zum Launch der brandneuen Eyeweb-Sonnenbrillenkollektion entwickelt wurde.

Unter www.guccieyeweb.com öffnet sich eine interaktive Webseite, die sich ganz den Bedürfnissen der sogenannten Digital Natives angepasst hat: Angesprochen werden vor allem Jungs und Mädels zwischen 18 und 25 Jahre. Auf Guccieyeweb werden sie eingeladen, Bilder hochzuladen und mit anderen zu teilen, selbstverständlich auch über Facebook und Twitter.

Ganz einfach kann man sich so durch den Lifestyle von verschiedenne Städten klicken. Die User-generierten Bilder der jeweiligen Stadt rotieren dann als Spiegelung über eine riesige Sonnenbrillenfront. Via Timeslider kann man zwischen Tag- und Nachtfeeling switchen.

Die Eyeweb-Kollektion besteht aus je einer Sonnenbrille für Frauen, eine für Männer. Die sechs verschiedenen Metropolen London, Paris, Mailand, Barcelona, Berlin und Tokyo stehen für je eine eigenen Farbcode der Brillen und verleihen ihnen damit gleichzeitig einen Namen.

Das Campaign-Video zur neuen Kollektion macht auch schon wieder ganz heiß auf den Sommer:


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram