Sonnenbrillentrends 2009: Die Ray-Ban Wayfarer II

  • 14. Apr. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Die Ray-Ban Wayfarer ist mittlerweile ein Sinnbild für ein einzigartiges Lebensgefühl. Die Wayfarer versprüht den Charme nonkonformistischer Bohème. Daher wird sie besonders gern von künstlerischen Randgruppen getragen und all jenen geliebt, die in diesem Personenkreis ihre Ideale sehen. Die Wayfarer verwandelt ihre Träger in exzentrische Wesen mit einer Spur halbwüchsiger Rebellion.

Die Ray-Ban Wayfarer II ist eine authentische Weiterentwicklung des klassischen Originals und erhält durch die zweischichte Farbgestaltung eine besonders poppige Erscheinung. Dieses Model ist vor allem aus den 80er Jahren bekannt und ist auch schon in Hollywood besonders bei Nachwuchssternchen wie Ashlee Simpson und Taylor Momsen beliebt.

Bei dieser Brille steht vor allem der farblichen Kontrast im Vordergrung. Das Rahmenoberteil setzt sich farblich stark vom unteren Rahmen und und verläuft weiter in die Brillenbügel. Derzeit gibt es dieses Modell der Wayfarer II bei Mister Spex in vier Farbkombinationen.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram