Mister Spex-Mitarbeiter unterstützen die Berliner Obdachlosenhilfe

Mister Spex-Mitarbeiter unterstützen die Berliner Obdachlosenhilfe

Bei Mister Spex engagieren wir uns regelmäßig für Hilfsprojekte, die uns besonders am Herzen liegen. Nachdem wir zu Weihnachten Kinderaugen zum Leuchten gebracht haben, wollten wir nun Hilfsbedürftigen hier in der Hauptstadt unter die Arme greifen.

In Berlin leben schätzungsweise 6.000 Menschen ohne festen Wohnsitz. Verschiedenste Gründe haben dafür gesorgt, dass sie ihr Leben auf der Straße verbringen, um Spenden bitten oder ihren Lebensunterhalt mit Pfandflaschen aufbessern. In der nasskalten Jahreszeit haben sie es besonders schwer. Der Berliner Obdachlosenhilfe e.V. startet pro Woche drei Touren, auf denen er Essen, gesammelte Kleiderspenden und erste Hilfe-Sets an Plätzen verteilt, wo Bedürftige vermutet werden, um den Menschen gerade in der schweren Winterzeit zu helfen. Neben Unterstützung vor Ort, freut sich die Berliner Obdachlosenhilfe über jegliche Spenden. Gerne möchten wir mithelfen und haben in der Zeit vom 8. bis 21. Januar 2018 um Sach- und Nahrungsmittelspenden gebeten, um sie dem Verein zu übergeben. Unzählige Tüten gefüllt mit Kleidung und Bedarfsmitteln trafen in der HR-Abteilung ein und wurden der Berliner Obdachlosenhilfe überreicht.

Wir möchten an dieser Stelle allen Spexies herzlich für ihr Engagement danken.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram