Startschuss für das Deutsche Börse Venture Network – Mister Spex ist mit dabei

Startschuss für das Deutsche Börse Venture Network – Mister Spex ist mit dabei

Deutschland soll gründungsfreundlicher werden! Das nahm sich die Deutsche Börse zu Herzen und eröffnete letzten Donnerstag gemeinsam mit dem Staatssekretär Matthias Machnig das „Deutsche Börse Venture Network“, welches das Wachstum von potentiellen Startups, die schon unternehmerische Erfolge aufweisen, fördern soll.

Ziel des Programms ist es, potentielle wachstumsstarke Unternehmen mit internationalen Investoren zusammenzubringen, um ihnen somit eine effektivere Möglichkeit zur Finanzierung zu geben. Weiterhin beinhaltet es ein umfangreiches Veranstaltungs- und Trainingsangebot, bei dem verschiedene Workshops zum Thema Kapitalmarktfinanzierung von Unternehmen mit großem Entwicklungspotential durchgeführt werden. Der Aufbau eines wirkungsvollen Netzwerks zur Unterstützung eines intensiven Austauschs steht ebenso im Vordergrund des Programms, um den Kreis von wichtigen Multiplikatoren zu vergrößern. Sogar Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel lobte diese Initiative und äußerte sich positiv zu der Finanzierungsunterstützung für junge aufstrebende Unternehmen, da sie zukünftig entscheidend zu neuen qualifizierten Arbeitsplätzen beitragen.

Für diese Plattform haben sich bereits 27 Unternehmen und 42 Investoren registriert. Wir sind neben Home24 und Stylefruits eines dieser Unternehmen und werden uns somit zukünftig mit dem Thema der Verbesserung von Finanzierungsmöglichkeiten von jungen Wachstumsunternehmen beschäftigen. Das „Deutsche Börse Venture Network“ ist demnach zwar ohne Zweifel ein entscheidender Schritt, um die Börsengänge in Deutschland zu stärken. Trotzdem heißt das nicht, dass wir demnächst an die Börse gehen. Falls doch, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden 😉

 


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram