Styleobjekt Brille – Mister Spex Brillenexpertin Antje Jochmann im Fernsehinterview

  • 02. Mai. 2011    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Vergangenenen Freitag war die Stimmung groß im Mister Spex PR-Büro. Neben der royalen Hochzeit von Kate und William, die wir natürlich auch zwischendurch über Livestream verfolgten, stand für uns selbst ein wichtiger Termin an: Ein Fernsehteam stattete uns einen Besuch ab, um unsere Brillen-Expertin und Frame-Chefredakteurin Antje für eine große Reportage über das Styleobjekt Brille zu interviewen. Grund für uns, unser Büro und uns selbst vorab noch ein wenig in „Schale“ und „Shades“ zu schmeißen.

Punkt 10 Uhr war es soweit: Redakteur Jan Philipp, Tontechniker Daniel und ihr Redaktionspraktikant Martin bauten schon mal ihre Gerätschaften auf, während unsere Hauptdarstellerin die Zeit nutzte, noch einmal schnell ihr Näschen abzupudern. Und dann ging’s auch schon los: Ganze zwei Stunden war Antje im Visier der Kamera und plauderte fröhlich über die Historie von Mister Spex, das Frame Magazine, die Entstehung des Nerdlooks und die aktuelle Persiflage durch die Berliner Pappbrillen, angesagte Brillentrends u.v.m. Anschließend wurden auch die restlichen Kollegen und unser aufgehübschtes PR-Büro auf „Band“ festgehalten. Danach ging’s dann raus in die Frühlingssonne, wo PR-Praktikantin Ellen zusammen mit Martin ein paar unserer brandneuen Trendbrillen zur Schau stellen durften.

Alles in allem ein aufregender Tag! Wir sind schon ganz gespannt auf das Ergebnis. Die gesamte Reportage mit dem Titel „SCHÄRFER SEHEN UND SCHÄRFER AUSSEHEN“ läuft übrigens am 15. Mai gegen 22:50 Uhr auf RTL. Das perfekte Sonntagabendprogramm! 🙂


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram