Hübsches Hängerchen: Brillenketten von PowerHaus

Brillenketten hatten lange Zeit noch das verstaubte Image einer Requisite, wie sie prinzipiell nur in den Generationen der Pensionäre zu finden war. Doch wie so viele anderen modischen Attribute der vergangenen Jahre wurde auch dieses Accessoire wieder ins Rampenlicht geholt und zeigt sich jetzt in einer trendigen Neuauflage.

Schön üppig und ordentlich verspielt hübschen die schicken Halsbänder auch die einfachste Lesebrille stylisch auf. Außerdem: Nicht nur schick, sondern auch praktisch! Mit dieser Brillenkette lässt man die Lesehilfe ganz sicher nicht aus den Augen. Damit hat das Suchen ein Ende.. (mehr …)

Eine Brille auf dem Weg durch die Hauptstadt – Mister Spex-Mitarbeiter auf wichtiger Mission

Wie transportiert man eine riesige, fast anderthalb Meter große Brille im öffentlichen Nahverkehr von Berlin? Genau diese Frage stellte sich uns beiden Praktikanten der PR-Abteilung, Johannes und mir. Viel Zeit zum Nachdenken blieb uns nicht, denn die Brille war eine wichtige Requisite für ein Fotoshooting und die Zeit ihres Einsatzes rückte immer näher. Doch nicht nur der knappe Termin bereitete uns Kopfzerbrechen, auch die sperrigen Maße und das Wetter waren alles andere als transportfreundlich. Deshalb herrschte große Freude, als die Sonne den grauen Himmel durchbrach und Berlin in ein freundliches Licht tauchte. Diesen Umstand ließen wir nicht ungenutzt und schnell gingen wir los, unsere Mission zu erfüllen. (mehr …)

Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram