Fake-Brillen: Blickst du noch durch oder siehst du schon?

Im Zuge der Nerdbrillen-Trendwelle hat sich im Modebereich in Sachen Accessoires ein ganz besonderer Schick etabliert: Man zeigt sich wieder mustergültig und tadellos. Zumindest ist es derzeit addrett, sich mit dem Image der Tugendbolde zu schmücken. Diese Modeerscheinung richtete ihr Augenmerk vor allem auf das wohl offensichtlichste Attribut eines tadellosen Strebers: Seine Brille. Große, wuchtige Brillen waren das Thema der vergangenen Saison! Jetzt haben zwar besonders Sonnenbrillen wieder Saison, aber dennoch sind Korrektionsbrillen immer noch äußerst salonfähig. (mehr …)

Eine Brille auf dem Weg durch die Hauptstadt – Mister Spex-Mitarbeiter auf wichtiger Mission

Wie transportiert man eine riesige, fast anderthalb Meter große Brille im öffentlichen Nahverkehr von Berlin? Genau diese Frage stellte sich uns beiden Praktikanten der PR-Abteilung, Johannes und mir. Viel Zeit zum Nachdenken blieb uns nicht, denn die Brille war eine wichtige Requisite für ein Fotoshooting und die Zeit ihres Einsatzes rückte immer näher. Doch nicht nur der knappe Termin bereitete uns Kopfzerbrechen, auch die sperrigen Maße und das Wetter waren alles andere als transportfreundlich. Deshalb herrschte große Freude, als die Sonne den grauen Himmel durchbrach und Berlin in ein freundliches Licht tauchte. Diesen Umstand ließen wir nicht ungenutzt und schnell gingen wir los, unsere Mission zu erfüllen. (mehr …)

Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram