Investing in your mental health

Corona, Krieg, Klima – das sind nur drei aktuelle Themen, weswegen wir gefühlt im Dauerkrisen-Modus feststecken. Geprägt von Alltagsstress und globalen Eskalationen kann das emotionale, psychologische und soziale Wohlbefinden ins Wanken geraten – vor allem dann, wenn das (innere) Stresslevel konstant hoch ist, nimmt die mentale Gesundheit Schäden. Bevor es jedoch so weit kommt, können wir Abhilfe schaffen und unseren eigenen Akku aufladen, bevor er gänzlich erschöpft ist. Denn der Begriff mentale Gesundheit umfasst mehr als die Abwesenheit psychischer Beeinträchtigungen und Störungen wie beispielsweise Erschöpfung, Burnout, Depressionen oder kognitive Leistungsbeeinträchtigungen. Mentale Gesundheit schließt auch positive Aspekte ein, wie das Wohlbefinden, die Arbeitszufriedenheit, das Arbeitsengagement sowie individuelle und arbeitsbezogene Ressourcen, auf die wir positiv einwirken können. Gemeinsam mit einer Psychologin unseres Partners für mentale Gesundheitsunterstützung Openup haben wir eine virtuelle Session veranstaltet, um Mindfulness/ Achtsamkeit kennenzulernen.

(mehr …)

Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram