Neue Investoren bei Mister Spex – Sieben Millionen Euro für Wachstumsprojekte

In den vergangenen Wochen haben Mister Spex-Geschäftsführer Dirk und Finanz-Chef Tobias zahlreiche Gespräche mit potenziellen Kapitalgebern geführt und zwei neue internationale Investoren an Bord geholt: DN Capital aus England und Xange aus Frankreich. Zusammen mit den bisherigen Investoren wie Grazia Equity, High-Tech Gründerfonds, Team Europe Ventures und Astutia Ventures stellen sie uns nun insgesamt mehr als sieben Millionen Euro Kapital zur Verfügung.

(mehr …)

Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram