Randlose Brillen – Ein Hauch von Nichts

Ein Brillentrend, der in den vergangenen Monaten immer wieder verstärktes Augenmerk auf sich gezogen hatte, war die Wiederauferstehung der markanten Hornbrillen. „Big is beautyful!“, so lautete das Motto, das in sämtlichen Moderessorts der Frauenmagazine vielfach zitiert wurde. Aber mehr gibt es nicht? Sollte jetzt wirklich jeder, der sich selbst für modisch und stilbewusst hält, auf ein prägnantes Brillengestell in Übergröße wechseln? (mehr …)

EYE STYLE: Passende Brillen zum Nude-Look

Weniger ist eben manchmal mehr. In diesem Herbst hat die natürliche Schönheit wieder Vorrang. Nicht kleckern, nicht klotzen, sondern einfach nur kaschieren.

(mehr …)

Ein Shooting, drei Themen – Neues aus dem Mister Spex-Fotostudio

Anfang November war bei Mister Spex wieder einmal Shootingtime angesagt. Diesmal standen die Themen „Gleitsicht“, „Glamour“ und „Frankreich“ auf dem Programm. Ein turbulenter Tag, doch die Arbeit hat sich gelohnt. Bevor die Bilder in unseren Shop live gehen, lüften wir schon mal den Vorhang und berichten exklusiv von der Arbeit hinter den Kulissen – inklusive ersten Ergebnissen.

Als erstes stand das Thema Gleisicht auf dem Programm

Bereits um 08:00 Uhr herrschte geschäftiges Treiben im Mister Spex-Fotostudio. Eva Dieckhoff, Hair & Make-up Stylistin, schminkte das erste Model, während die beiden Organisatoren des Shootings Sophie und Andreas mit der Fotografin Karoline Schaff mögliche Einstellungen und Motive besprachen. Und dann ging es auch schon los mit Thema Nr. 1: „Gleitsichtbrillen“. Erstmalig kamen hierfür ältere Models bei Mister Spex zum Einsatz. Maike und Ralf harmonierten vor der Kamera fantastisch und fast hatten wir das Gefühl, Georg Clooney und Sandra Bullock waren bei uns in Berlin zu Gast. (mehr …)

Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram