Gwyneth Paltrow Sonnenbrille

Gwyneth Paltrow ist eine der bekanntesten Hollywood Style- Queens. Mit ihren bezaubernden Outfits ist die Oscar- Gewinnerin mehrmals in den Best- Dressed- Listen vertreten. Gwyneth vergisst selten die entscheidenden Details, die ein makelloses Outfit ausmachen- eine bunte Tasche oder eine große Sonnenbrille. Damit Ihr nicht lange rätseln müsst, welche Kleidungsstücke Gwyneth auf dem obigen Bild gekonnt kombiniert hat, haben wir und auf die Suche begeben und eine kleine Collage erstellt: Das Outfit von Gwyneth Paltrow und eine Tom Ford Sonnenbrille von Mister Spex- und der Look ist perfekt!

Gwyneth Paltrow Style
Gwyneth Paltrow Style – von beata* on Polyvore.com

Sonnenbrille: Tom Ford

Jacke: Top Shop

Tasche: Tods (Im Original wie bei Gwyneth)

Schal: bei lagarconne.com

Cardigan: Marc Jacobs

Jeans: Top Shop

Copyright Foto: Peoplestylewatch

3 Outfits 1 Brille!

TF
TF – von beata* on Polyvore.com

Dienstag wird langsam zu meinem Lieblingstag der Woche, denn was kann mehr Spaß machen als drei Outfits mit einer Brille aus dem Mister Spex Shop zu kombinieren.

Der Frühling steht schon vor der Tür und was sollte im Frühling auf keiner Nase fehlen? Eine passende Sonnenbrille! Diesmal ist die Brille der Woche von Tom Ford. Ein wunderschönes Design und ein Brillengestell in einem milden Blau-Ton machen diese Brille zu einem ultimativen Hingucker.

Die Stars aus Musik, Film und Fernsehen können nicht falsch liegen, die Tom Ford Sonnenbrillen sind der Renner dieser Saison!

(mehr …)

New York Brillen- Guide. Ein bisschen New York in jeder Brille…

„Wenn ich es hier schaffe, dann schaffe ich es überall! Es liegt ganz an dir, New York, New York“ sang Frank Sinatra und er hatte recht. Wer es in New York zum Durchbruch schafft, hat die Welt schon fast erobert. Zumindest was die Mode-Szene betrifft, macht es den Anschein, als hätte die Stadt enorme Durchschlagkraft. Die Stadt hat in dieser Hinsicht auch sehr viel zu bieten. So haben die weltweit einflussreichsten Modemagazine Vogue, Hapers Bazaar und Elle ihren Sitz in New York und großartige Designer wie Marc Jacobs, Diane von Furstenberg, Oscar de la Renta leben und arbeiten hier. Sogar die Fashion Week hat hier 1943 mit der ersten Modeschau ihren Auftakt erlebt. Und in welcher anderen Stadt könnte man mehr glamouröse Brillen sehen als in New York?

(mehr …)

Brillen und Sonnenbrillen 2009 – für den Mann

Mode hat schon immer mit Akzenten gespielt. Deswegen war die Brille auch immer etwas Besonderes. Allerdings hat sich in der Modewelt wirklich Bahnbrechendes verändert. Vor 100 Jahren konnte man Männer und Mode nur schwer miteinander verbinden, sie war eher ein Ausdruck für die materielle Lage des Trägers. Je größer der Reichtum, desto eleganter die Robe. Die Verbindung zwischen Mann und Mode war lange Zeit also eher pragmatischer Natur. Das wahre Herzblut am edlen Textil war wohl jedoch immer noch der Damenwelt vorbehalten. Nicht ohne Grund verpulvern auch die Damen dieser Zeit einen Großteil ihres manchmal auch schmalen Budgets in ihre Garderobe. Nun haben sich auch die Geschmäcker gewandelt, und was noch vor einiger Zeit als nicht schicklich weil billig galt, ist heute gerade wieder der absolute Schrei. Trends erzeugen immer auch Gegentrends. Und genau deshalb ist ein guter Look heute vielfach auch erschwinglich. Auch für äußerst schmale Geldbeutel gibt es jetzt die passenden Marken. Eben auch für die Männerwelt! Heutzutage ist auch mit einem kleinen Taler möglich, sich als Mann schön zu kleiden. Und tatsächlich ist Kleidung für viele Männer nun auch zum Bestandteil ihres Lebens geworden. (mehr …)

Brillen und Sonnenbrillen 2009- für die Frau

Jede Frau kennt die magische Wirkung einer Sonnenbrille. Die blickdichte Verüllung der eigenen Augen hat einen besonders verheißungsvollen Charme. Man(n) weiß nie, welches Augenpaar sich hinter den dunklen Gläsern verbirgt und so lässt Er sich natürlich auch ganz unverholen mustern. Für Damen besteht der besondere Vorteil einer Sonnenbrille vor allem auch darin, ganz entspannt das Haus zu verlassen, ohne sich dem aufwendigen Prozedere des morgentlichen Make-up-Stündchen hingeben zu müssen. In den Worten von Karl Lagerfeld: „Die Sonnenbrille ist mein mobiler Lidschatten. Durch sie sieht alles ein bisschen junger und schöner aus“ – man selbst natürlich auch.

Und Frauen können sich in diesem Jahr besonders freuen. Eine so große Auswahl an Brillen und Sonnenbrillen verschiedenster Designer und Coleur gab es selten! Auch die Vielfalt der verschiedenen Modelle kann sich blicken lassen. Man könnte meinen, in dieser Saison kann man eigentlich nichts verkehrt machen. So ziemlich alle vergangenen Modejahrzente finden in einer bunten Sammlung heute wieder ihr gemeinsames Revival – Die Brille ist in allen Stilformen derzeit immer voll im Trend! Stilbrüchig verhält man sich nur, wenn man auf die Brille oder Sonnenbrille gänzlich verzichtet. (mehr …)

Brad Pitt: „Meine Sonnenbrille ist gut gegen Bieraugen.“

Medienmagnet Brad Pitt war anlässlich der Premiere des neuen Quentin Tarantino Kinofilms „Inglourious Basterds“ wieder einmal in Berlin. Die grauen Bartstoppeln verrieten, dass auch ein zweimaliger Sexiest-Man-Alive Gewinner in die Jahre kommen kann und dabei immer noch verdammt gut aussieht. (mehr …)

Glasses & Clothes – zu Besuch bei Filippa K.

Heute, an diesem wunderbaren Sonnentag, starten wir mit unserer kleinen Modeentdeckungsreise. Das Wetter ist perfekt und ich bin gespannt was uns erwarten wird.

(mehr …)

Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram