TREND: Advandced Style – Stilikonen wie Iris Apfel

  • 21. Sep. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Iris Apfel! Die Dame ist inzwischen 87 Jahre alt und wird in New York als Fashion Legende gefeiert. Die Zeiten, in denen die älteren Herrschaften müde belächelt wurden, scheinen endgültig vorbei! In der Mode- und Beautywelt stehen die Zeichen auf Umbruch. Oder wie es die Welt Online betitelt: „Wer später stirbt, ist länger schön.“

Ob Best Ager, Generation Happy End oder Silver Styler – diese sympathischen Synonyme für die vormalige Generation 50+ beschreiben einen neuen Trend: Die Modeindustrie richtet sich darauf ein, dass unsere Gesellschaft zwar altert, aber nicht alt aussieht. Dabei ist das Geheimnis ganz einfach. Wer in seinen jüngeren Jahren schon Wert auf ein adrettes Äußeres gelegt hat, muss jenseits der 50 nicht plötzlich die schicke Garderobe gegen die großmütterliche Kittelschürze austauschen. Man ist schließlich nur so alt, wie man sich fühlt, oder?

Aber was machen viele ältere Damen falsch, wenn sie sich in die Klamotte ihrer Töchter hüllen? Sieht ja meist nicht wirklich gut aus.

„Ich glaube, sie versuchen zu sehr, sehr jung auszusehen“, sagt Iris Apfel. „Schon Coco Chanel sagte, was eine Frau alt aussehen lässt – es ist der verzweifelte Versuch, jung auszusehen. Außerdem ist es dämlich – irgendwann glaubt es ja einem sowieso keiner mehr.“

Und es gibt sie, die älteren Herrschaften, die genau wissen, was ihnen steht. Die sich bisweilen genau in dem Stil wohlfühlen, dem sie schon seit Jahren treu sind. Dabei konservieren sie die modischen Entwicklungen verschiedenster Epochen, bilden einen interessenten Kontrast zur aktuellen Mode und dienen bisweilen sogar als neue Inspiration für aktuelle Kollektionen.

Ja richtig! Der Streetstyle gibt im Moment den Ton an. Und inzwischen gibt es sogar einen solchen Blog für und über die sehenswerten Silver Styler. Der junge New Yorker Ari Cohen, selbst erst junge 27 Jahre alt, tobt sich seit kurzer Zeit in seinem neuen „Advanced Style“– Blog aus und zeigt dort ausschließlich gut gekleidete Herren und Damen, die die 50, 60 oder 70 schon weit überschritten haben.

Auch hierzulande wird der Advanced Style heiß diskutiert. Blogs wie The Junction, Styleranking, Two for Fashion oder Lea Loves haben sich dem Thema schon liebevoll angenommen. Aber bitte sehr, kucken wir uns doch mal ein paar der gereiften Trendsetter an, wie sie in Ari Cohen in New York täglich vor die Linse rennen:

Gerade in den letzten Monaten ist Cohen dabei auf einen neuen bzw. wiederaufkommenden Trend in Sachen Brillenstyling aufmerksam geworden. New York trägt runde Brillen! Auch die ältere Generation blickt auf die Klassiker der vergangen Zeiten zurück und zeigt sich wieder mit den Brillen, wie man sie aus den Zwanziger und Siebziger Jahren kannte.

Natürlich haben wir sie auch, die neuen Trendsetter in Sachen Brille – hier eine kleine Auswahl der schönsten Rundgläser aus unserem Sortiment:


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram