Trendwatch: Öko-Sonnenbrille

  • 21. Apr. 2009    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles
Kayu Sonnenbrillen, copyright: kayudesign.com

Kayu Sonnenbrillen, copyright: kayudesign.com

Die Glaubensbekenntnisse der LOHAS-Jünger werden immer lauter und der grüne Geist hält allseits Einzug in unser Leben. Dieser Lebenstil auf Basis von Gesundheit und Nachhaltigkeit freut sich wachsender Beliebtheit. In diesen Zeiten werden die Forderungen nach einem Umdenken laut, dass sich vor allem auch in einer verstärkten Nachfrage nach ökonomisch, ökologisch und gesundheitlich sinnvollen Produkten spiegelt.

Es grünt so grün…

Und natürlich gibt es auch natürliche Sonnenbrillen. Eine ganz besonders schöne Ausführung kommt von KAYU Design aus den USA. Die Brillen werden aus Bambus handgefertigt und bestehen damit aus einem besonders ökologischem Rohstoff. Bambus wächst doppelt so schnell wie Holz und kommt gänzlich ohne Pestizide und Düngemitteln aus.

Die KAYU Sonnenbrillen aus Bambus sind damit mit Abstand die ökologischte Variante an Sonnenbrillen die es im Moment auf dem Markt gibt. Und obendrauf dient der Verkauf dieser Brillen auch noch einem karikativen Zweck. Von jedem Verkauf gehen 50 Dollar an die Organisation Unite for Sight, die sich vor allemin den Ländern der Dritten Welt für die Bekämpfung vermeidbarer Erblindung einsetzt.

Der ökologisch wertvolle Sonnenschutz kommt in trendiger Oversized-Form und mit 100prozentigem UV-Schutz. Eine Brille für schöne Zukunftsvisionen…


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram