Vienna Calling – Mister Spex auf Redaktionstour in Wien

  • 21. Feb. 2011    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Mister Spex auf Mode-Mission, die Dritte. Kaum hatten wir die deutschen Moderedaktionen in Hamburg und München von den Sonnenbrillentrends 2011 begeistert, sollte auch unser Nachbarland Österreich fashiontechnisch auf den neuesten Stand gebracht werden. So zog es meine Kolleginnen Jessica und Antje für einen Tagestrip in die Heimatstadt von Strauß und Strudel – nach Wien.

Mit den schicksten Sonnenbrillen der Saison im Gepäck ging es morgens mit Berlins höflichstem Taxifahrer in Richtung Flughafen. Seine rücksichtsvollen Warnrufe vor jeder Kurve bewahrten die Mädels und ihre trendige Fracht vor größerem Unheil. Die Begrüßung in der Donaustadt fiel allerdings weniger herzlich aus. Durch Regen und Wind kämpften sich die zwei zäh durch den Wiener Verkehr in die erste Redaktion des Tages. Bei der österreichischen Tageszeitung Der Standard galt es, die Lifestyle-Experten sowohl der Print- als auch der Online-Redaktion für Panto, Cat-Eye und Pilot zu erwärmen. Eine Aufgabe, die unsere Brillenbotschafterinnen mit Charme und den unwiderstehlichen Must-Haves des Sommers souverän bewältigten. Die Redakteurinnen des Wochenmagazins News, dessen Besuch anschließend auf dem Plan stand, wollten die neuen Modelle gleich gar nicht wieder hergeben.

Im Szenerestaurant „Motto am Fluss“ sammelten Jessica und Antje in der Mittagspause kurz Kräfte und Kalorien bevor es zur Online-Plattform Typischich.at weiterging. Am späten Nachmittag nahm sich Bloggerin Isabell von Spreckelsen Zeit für ein entspanntes Treffen in wienerischer Kaffeehausatmosphäre. Ihr origineller Blog Fashionsemmerl sprüht förmlich vor Begeisterung für Mode, Trends und künstlerische Kuriositäten. Beste Referenzen also für eine eventuelle Zusammenarbeit mit unserem Brillenmagazin Frame.

Isabell von Spreckelsen und Jessica im Brillenfieber

Isabell von Spreckelsen und Jessica in Kaffeehauspose

Erschöpft, aber gestärkt von Topfenstrudel und Wiener Melange ging es schon am selben Abend wieder Richtung Heimat. Fazit eines langen Tages: Wien hat Klasse, Stil und Sinn für alles Schöne – unsere Sonnenbrillen nicht ausgenommen. Der Funke ist übergesprungen – Mission erfolgreich!


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram