Vier Frauen, vier Berufe, vier Brillen – Die finalen Bilder des Vorher-Nachher-Shootings von Mister Spex und Wunderweib.de

  • 03. Nov. 2010    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Vergangenen Monat haben wir von unserem Wochenende in Berlin mit den vier Gewinnerinnen der Mister Spex und Wunderweib-Aktion berichtet und bereits einige Backstage-Bilder präsentieren können. Die vier Damen Beatrice E., Sabine V.,  Monique D. und Ute D. kamen in den Genuss einer Brillen-Beratung inklusive der passenden Business-Brille, persönlichem Styling und Vorher-Nachher-Shooting. Hier sind nun endlich die finalen Bilder eines tollen Shooting-Tages.

Beatrice E. hat sich eine Brille gewünscht, die nicht aufgesetzt wirkt, aber dennoch ihren Typ unterstreicht. Mit ihrer neuen randlosen Brille von Bvlgari strahlt die Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin Kompetenz und Seriosität aus. Gleichzeitig schmeicheln die gradlinigen Kunststoff-Bügel in Havanna-Optik ihrem Gesicht.

Sabine V. ist angehende Grundschullehrerin. Bei ihr fiel die Auswahl auf ein markantes Kunststoff-Modell von Ray-Ban, das sie souveräner auftreten lässt, ohne dabei zu altmodisch zu wirken. Ihr neues Lieblingsstück ist bisher auf so viel positives Feedback gestoßen, dass wir ihr und ihrer neuen Brille sogar einen exklusiven Beitrag in unserem Blog gewidmet haben.

Die Grafik-Designerin Monique D. war auf der Suche nach einer Brille, die zu ihrem schmalen Gesicht passt und mit vielen Styles kombinierbar ist. Für sie wählten wir ein schwarzes Halbrand-Modell von Ray-Ban, das charmant ihre Augenpartie betont und ihr gleichzeitig eine kompetente Ausstrahlung verleiht.

Die selbstständige Unternehmensberaterin Ute D. aus Frankfurt am Main wählte eine elegante Metallfassung von Jette Joop, die sowohl zum seriösen Business-Anzug als auch zur legeren Alltagskleidung ein echter  Hingucker ist.

Fazit des Tages: Ein gelungenes Shooting mit tollen Bildern. Auch die Gewinnerinnen sind begeistert – und die neuen Brillen bereits fleißig im Einsatz.

Einen weiteren Bericht über unsere Aktion gibt es übrigens auch auf dem Internetportal Wunderweib.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram