Von der Stadtrallye zum Strandkorb – Mister Spex-Sommerparty 2011

  • 13. Jul. 2011    
  • Judith Schwarzer  
  • Aktuelles

Vergangenen Freitag war bei Mister Spex Sommerfest angesagt. Daher war die ganze Woche über ganz schön viel los bei uns im Büro – insbesondere bei unserem offiziellen „Sommerfest-Orga-Team“: Es wurden die finalen Vorbereitungen getroffen und auch so manche geheimen Pläne ausgeheckt. Wir waren alle gespannt, was das wohl zu bedeuten hatte. Doch die Auflösung folgte bald. Denn es sollte nicht sofort zur Partylocation  gehen. Zuerst sind wir in vierzehn Teams zu einer Rallye durch Berlin Mitte und Prenzlauer Berg gestartet.

Freitagnachmittag ging´s dann los. Erst versammelten sich alle Mitarbeiter in ihren Gruppen bei uns im Büro. Der Reihe nach erhielt dann jedes Team neben einer ersten Aufgabenbeschreibung noch einen speziellen Namen, der natürlich – wie könnte es anders sein – in Verbindung mit Brillenlabels stand: Fossil, Prada, Armani, Calvin Klein, Bruno Banani, Tom Ford, George, Gina & Lucy, Puma, Ed Hardy, Police, Miu Miu, Mexx, Ralph und Esprit. Noch ein kurzes Teamfoto und dann ging’s auf zur Rallye. Fünf ganze Stationen mussten alle Teams durchlaufen. Die ließen uns teils ganz schön ins Schwitzen kommen, und das nicht nur wegen der heißen Sonnenstrahlen, die uns an diesem tollen Tag verwöhnten. Wir wurden sportlich gefordert, haben unser Wissen beim Mister Spex Tabu-Spiel unter Beweis gestellt, mussten Überzeugungsarbeit leisten und ließen unserer Kreativität freien Lauf.  An der sechsten und letzten Station empfingen uns dann die fleißigen Helfer der einzelnen Stationen inklusive kalter Getränke. Liegestühle und Strandkörbe brachten echtes Strandfeeling auf und boten die perfekte Atmosphäre zum Entspannen, bevor es dann weiterging im Programm. Schließlich mussten noch die kreativen Beiträge der Gruppen präsentiert werden. Während der Tour war es nämlich außerdem unsere Aufgabe, ein kleines Gedicht passend zu unseren Teamnamen zu kreieren. Kaum zu glauben, welch verborgene Talente bei den Kollegen zum Vorschein kamen.

Geschäftsführer Dirk eröffnete dann nach einer kurzen Ansprache das Buffet. Nachdem wir uns den sommerlichen Köstlichkeiten gewidmet hatten, eroberten auch schon die ersten PR-Kollegen die Tanzfläche. Und so feierten wir in ausgelassener Stimmung ins Wochenende hinein.

Ein großes Dankeschön auch nochmal an unsere „Event-Manager“ für den schönen Abend! Wir freuen uns schon aufs kommendes Jahr und sind gespannt, was sich das Orga-Team das nächste Mal einfallen lässt.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram