„We win as a team“ – Unsere Unternehmenswerte unter der Lupe

  • 17. Jan. 2018    
  • Judith Schwarzer  
  • Allgemein

„We win as a team“ – Unsere Unternehmenswerte unter der Lupe

Bei Mister Spex richten wir uns nach fünf Unternehmenswerten, die uns auszeichnen. Diese möchten wir euch näher bringen und sie daher in einer regelmäßigen Serie genauer betrachten:

Dazu sprechen wir mit je einem anderen Mitarbeiter aus dem Management und fragen nach, wie diese Werte eigentlich umgesetzt werden – und was diese überhaupt bedeuten. Im dritten Teil unserer Reihe haben wir mit Eva Nöll, Vice President Human Resources, gesprochen und einmal nachgehört, wie sie der Wert „We win as a team“ im beruflichen Alltag begleitet.

Was bedeutet der Unternehmenswert für Dich persönlich?

Teamgeist spielt für mich in unterschiedlichen Dimensionen eine große Rolle. Sowohl im HR Team, im Management Team als auch in unterschiedlichen Projektteams habe ich immer wieder erfahren können, wie wertvoll eine zielgerichtete Zusammenarbeit sein kann. Erfolg zu teilen macht wesentlich mehr Spaß, als sich alleine zu freuen und wenn mal etwas schiefläuft, hilft der Support der Kollegen und Mitarbeiter ungemein dabei sich aufzurappeln, aus dem Fehler zu lernen und wieder neu durchzustarten.

Warum ist dies so wichtig?

Jeder Mitarbeiter ist ein Teil des großen Ganzen und trägt jeden Tag dazu bei, dass wir unsere Ziele erreichen und so unsere Kunden zufrieden stellen. Nur gemeinsam können wir die vielen Aufgaben bewältigen, denen wir uns jeden Tag stellen. Dabei das Wissen anderer mit einzubeziehen, sich regelmäßig Feedback einzuholen und immer mit den richtigen Experten zusammen an einem Thema zu arbeiten, ist ein großes Plus!

Wie wird der Wert bei Mister Spex umgesetzt und gelebt? Kannst Du uns ein Beispiel aus Deinem beruflichen Alltag nennen?

Ich empfinde es als besonders wertvoll, dass wir uns gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite stehen und auch gewohnte Prozesse immer wieder hinterfragen. Die unterschiedlichen Blickwinkel bringen dabei oft neue Impulse und notwendige Veränderungen. Zudem hilft ein gut eingespieltes Team auch, wenn es zeitlich mal etwas enger wird. In unserer Abteilung arbeiten wir z.B. im Recruiting sehr transparent miteinander. Dies hilft alles auch dann im Fluss zu halten, wenn mal jemand spontan ausfällt. Offene Aufgaben werden im Notfall sofort gemeinsam priorisiert, auf das übrige Team verteilt und umgesetzt. Nur so können wir sicherstellen, dass jeder Bewerber einen optimalen Prozess durchläuft, unabhängig davon, ob bei uns alles rund läuft oder nicht.


Zu allen Blog-Beiträgen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram