Augenoptik

Augenoptik
Bewirb
dich jetzt

Mister Spex ist einer der modernsten und innovativsten Arbeitgeber in der Augenoptik. Die fachliche Expertise unserer Augenoptiker*innen ist dabei in allen Bereichen des Unternehmens unverzichtbar. Vom Store über den Kund*innenservice bis zur Fertigung der Brillen – ihr Einsatzbereich und die Entwicklungsmöglichkeiten bei Mister Spex sind vielfältig.
Wir kombinieren mit unserer Omnichannel-Strategie nicht nur für unsere Kund*innen die Vorteile der On- und Offline-Welt. Dies gilt genauso für die Augenoptik. So bildet bei uns das Handwerk einen wichtigen, aber nicht den einzigen Schwerpunkt. Digitalisierung ist unsere Leidenschaft und deshalb nutzen wir modernste Technologien z.B. für die Refraktion, die Zentrierung einer Brille oder das automatisierte Einschleifen von Brillengläsern mithilfe innovativer Edger, um unseren Kund*innen Produkte und Services von höchster Qualität zu bieten.

Expert*innen in allen Unternehmensbereichen

Expert*innen in allen Unternehmensbereichen

Unsere Augenoptiker*innen bringen ihr Know-How nicht nur in unseren Stores ein, wo sie Kund*innen mit Rat und Tat persönlich zur Seite stehen. Sie arbeiten auch in vielen anderen Abteilungen als Fachexpert*innen, beispielsweise im Kund*innenservice, oder sie fokussieren sich auf ihr technisches und handwerkliches Können in der Berliner Meisterwerkstatt. Andere unterstützen den Einkauf bei der Auswahl der neuesten Brillentrends. Die Möglichkeiten, bei Mister Spex in der Augenoptik zu arbeiten, sind genauso vielseitig wie abwechslungsreich.

Finde deinen eigenen Optik-Weg

Finde deinen eigenen Optik-Weg

Wir bieten unseren Augenoptiker*innen intern zahlreiche Fachfortbildungen an, um sich weiterzuentwickeln und kontinuierlich Neues zu lernen. Innerhalb des Unternehmens gibt es zudem verschiedene Aufstiegs- und Wechselmöglichkeiten. Wir unterstützen beispielsweise bei externen Weiterbildungen und auch bei der Ausbildung zum Optikermeister bzw. zur Optikermeisterin. Andere Fördermöglichkeiten bietet die Chance, auf Teamleiter*nnen-Ebene aufzusteigen.

Immer im Austausch

Immer im Austausch

Ein wichtiges Ziel von Mister Spex ist es, Augenoptikexpertise für unsere Kund*innen einfach und zugänglich zu machen. Genauso gilt dies aber auch intern. Da unsere Augenoptiker*innen in unterschiedlichen Teams arbeiten, sind sie stets im engen Austausch mit fachfremden Kolleg*innen. Nicht nur eine tolle Möglichkeit, um einmal über den eigenen Tellerrand zu schauen und Neues zu lernen, sondern auch um die eigene Expertise mit anderen zu teilen, Informationen weiterzugeben und bei Unklarheiten zu helfen. Das Arbeiten im Team und das Lernen voneinander werden bei uns großgeschrieben. 

Der direkte Kundenkontakt bereitet mir viel Freude.

„Als Augenoptikerin in einem der Mister Spex Stores repräsentiere ich das Unternehmen vor Ort und stehe unseren Kund*innen und Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Für Mister Spex als Arbeitgeber habe ich mich entschieden, weil ich mich mit dem traditionellen Optikgeschäft nicht mehr identifizieren konnte. Die Kombination aus On- und Offline, sowie die stylischen Stores bei Mister Spex haben mich neugierig gemacht. Hier fühle ich mich wohl!”

Johanne Blume

Ich habe mich initiativ beworben.

„Ich arbeite im Category Management und meine Hauptaufgabe liegt in der Auswahl der Produkte für unsere Stores. Bevor ich zu Mister Spex gekommen bin, habe ich fast 20 Jahre in der traditionellen Optikbranche gearbeitet. An meiner Arbeit bei Mister Spex mag ich besonders die Abwechslung. Durch das entgegengebrachte Vertrauen und viele Freiheiten, habe ich die Möglichkeit, mich selbstständig weiter zu entwickeln.“

Benny Bendt

Ich möchte unseren Kunden helfen.

„Ich habe mich für Mister Spex entschieden, weil ich hier zukunftsorientiert arbeiten kann und meine Arbeitszeiten mit Freizeit und Familie vereinbar sind. Als Optikerin im Kundenservice kümmere ich mich hauptsächlich um spezifische Kund*innenanfragen, die eine Augenoptik-Expertise voraussetzen. Ich schätze die bunte Mischung an Charakteren und Lebensläufen im Team, denn jede Kollegin und jeder Kollege bringt individuelle Talente und Erfahrungen mit, von denen auch ich lernen kann.“

Doreen Skupski

Wir kommen vom Handwerk.

„Ich leite und organisiere die Lehrwerkstatt für unsere Augenoptik-Azubis in Münster. Jede*r Auszubildende ist anders, daher wird mein Job niemals langweilig. Handwerkliche Fertigkeiten, theoretisches Wissen, Liebeskummer, all dies prägt meinen Alltag als Ausbilder. Bei Mister Spex liebe ich die flachen Hierarchien, die offene Kultur und die schnellen Entscheidungswege, die es mir erleichtern, selbstständig zu arbeiten und eigene Ideen bei meiner täglichen Arbeit zu verwirklichen. Auch den regelmäßigen Austausch, gegenseitiges Feedback und Rückhalt in unserem Team der Trainer*innen und Ausbilder*innen finde ich wichtig, um sich ständig zu verbessern.“

Kai Badura Hetzel

Mir macht das Handwerk am meisten Spaß!

„Ich bin Senior-Augenoptikerin in der Werkstatt und Montage am Logistikstandort von Mister Spex. Ich setzte Gläser ein, schleife und produziere Bohrbrillen und kontrolliere fertige Bestellungen, bevor sie an den Kunden versendet werden. Die handwerkliche Tätigkeit mag ich am meisten an meinem Beruf. Es ist einfach schön, am Ende des Tages ein fertiges Produkt in den Händen zu halten. In der Werkstatt und Montage arbeiten auch angelernte Kräfte, die ich bei Fragen gerne unterstütze. Besonders schön ist es, wenn aus Kollegen enge Freund*innen werden.“

Reni Borisova

Bewirb dich jetzt

Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen


Zu den Jobs

Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram