Deutschland: Land der Brillenträger

  • 10. Okt. 2019

„Nach vorne schauen.“ – lautet das diesjährige Motto der „Woche des Sehens“, welche vom 08. bis zum 15.Oktober 2019 stattfindet.

Aber wie sieht eigentlich Deutschland? Diese Frage hat sich der Optik-Visionär Mister Spex gemeinsam mit dem Meinungsforschungs-institut YouGov gestellt und rund 2100 Deutsche zum Thema „Sehen & Augengesundheit“ befragt.*

Die interessantesten Fakten haben wir für Sie zusammengefasst:

Deutschland – Land der Brillenträger: Über die Hälfte der Befragten (57%) trägt eine Brille mit Sehstärke.

Heutzutage wird häufig schon im Kindesalter eine Sehschwäche diagnostiziert: 38% der 18 bis 24-Jährigen wurde schon im Alter von bis zu 10 Jahren eine Brille empfohlen, nur 11% der über 55-Jährigen.

Jeder dritte deutsche Brillenträger macht alle zwei Jahre einen Sehtest. 58% bevorzugen dafür den Optiker anstelle des Augenarztes.

Fast jeder Fünfte der 18 bis 24-Jährigen verbringt 6-8 Stunden pro Tag am Handy, PC oder Laptop. 83% von ihnen schätzen die Belastung fürs Auge als mäßig oder hoch ein.

Der Blaufilter für Brillen ist unter den Befragten noch nicht etabliert: Die Studie ergab, dass aktuell knapp 20% der Befragten eine Blaufilterbrille tragen.

Mister Spex Optikexpertin Stefanie Müller rät (jedoch) zum Ausprobieren:„Der Blaufilter für Brillen ist für jeden empfehlenswert, der im Job und im Alltag viel Zeit vor diversen Bildschirmen verbringt.“

*Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2093 Personen zwischen dem 03.07.2019 und 05.07.2019 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

 

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Mister Spex wurde 2007 gegründet und ist heute der führende Omnichannel-Optiker in Europa. Für sein überzeugen-des Geschäftsmodell wurde das Unternehmen mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet und hat von Anfang an als wesentlicher Treiber der digitalen Transformation die Optik-Branche grundlegend verändert. In weni-gen Jahren entwickelte sich Mister Spex von einem reinen Online-Player zum erfolgreichen Omnichannel-Optiker mit über dreieinhalb Millionen Kunden, 10 europäischen Online-Shops und zahlreichen eigenen stationären Stores in ganz Deutschland. Als Digital Native spielten Technologie und Innovation immer eine zentrale Rolle in der Unter-nehmensentwicklung. Dazu gehören unter anderem 2D- und 3D-Online-Anproben und intelligente Filter-Funktionen. Ziel von Mister Spex ist es, den Brillenkauf als einfaches und transparentes Shoppingerlebnis mit Freude am Einkauf zu etablieren. Dafür bietet das Unternehmen neben einem großen, vielseitigen Sortiment aus Qualitätsprodukten auch umfassende Expertise und Beratungsangebote über seinen Kundenservice, die eigenen Stores und über das flächen-deckende Partneroptikernetzwerk.


Zu allen Pressemitteilungen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram