Michael Michalsky entwirft exklusive Brillenkollektion für Mister Spex

  • 04. Jun. 2015

Europas führender Online-Optiker präsentiert mit „MICHALSKY for MISTER SPEX“ eine moderne Brillenedition, entstanden in Zusammenarbeit mit dem renommierten deutschen Modeschöpfer Michalsky.

Das Berliner Unternehmen Mister Spex erweitert sein umfangreiches Sortiment an Markenbrillen und -sonnenbrillen um eine erste eigene Designer-Kooperation. Ab Anfang Juni sind die insgesamt elf Modelle in verschiedenen Farbvarianten im Onlineshop erhältlich, exklusiv für Mister Spex entworfen vom Berliner Designer Michael Michalsky. Die neun Korrektions- und zwei Sonnenbrillen für Damen und Herren zeichnen sich insbesondere durch klare Formen, reduzierte Farben und leichte Materialien aus und tragen allesamt Namen prägnanter Berliner Plätze, die Michalsky kreativ inspirieren.

Für Michael Michalsky war die Zusammenarbeit mit Mister Spex eine Premiere: „Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis. Die Brillen gefallen mir sehr gut. Kreativ und modern wie Berlin.“ Mister Spex-Geschäftsführer Mirko Caspar ergänzt: „Mit Michael Michalsky haben wir genau den richtigen Partner gefunden. Die Modelle sind cool und stylish mit einer klassischen Basis. Wir sind sicher, dass sie unsere Kunden genauso begeistern werden wie uns.“

Highlight der gemeinsamen Serie ist die Sonnenbrille „Grillinger“, die es als Variante auch in einer auf 100 Stück limitierten Auflage mit verspiegelten Gläsern gibt. Das in Anlehnung an einen gastronomischen Lieblings-Spot Michalskys benannte Modell zeichnet sich durch einen zeitlosen und zugleich trendigen Rahmen aus, der die Brille sowohl in diesen, als auch in den kommenden Sommermonaten strahlen lässt. Alle Kollektionsstücke der Serie MICHALSKY for MISTER SPEX kosten zwischen 79 Euro und 129 Euro und sind ausschließlich online über misterspex.de erhältlich.

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Mister Spex wurde 2007 gegründet und ist heute der führende Omnichannel-Optiker in Europa. Für sein überzeugen-des Geschäftsmodell wurde das Unternehmen mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet und hat von Anfang an als wesentlicher Treiber der digitalen Transformation die Optik-Branche grundlegend verändert. In weni-gen Jahren entwickelte sich Mister Spex von einem reinen Online-Player zum erfolgreichen Omnichannel-Optiker mit über dreieinhalb Millionen Kunden, 10 europäischen Online-Shops und zahlreichen eigenen stationären Stores in ganz Deutschland. Als Digital Native spielten Technologie und Innovation immer eine zentrale Rolle in der Unter-nehmensentwicklung. Dazu gehören unter anderem 2D- und 3D-Online-Anproben und intelligente Filter-Funktionen. Ziel von Mister Spex ist es, den Brillenkauf als einfaches und transparentes Shoppingerlebnis mit Freude am Einkauf zu etablieren. Dafür bietet das Unternehmen neben einem großen, vielseitigen Sortiment aus Qualitätsprodukten auch umfassende Expertise und Beratungsangebote über seinen Kundenservice, die eigenen Stores und über das flächen-deckende Partneroptikernetzwerk.


Zu allen Pressemitteilungen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram