Mister Spex schließt Jahr 2013 mit 47 Mio. Euro Umsatz und 1 Mio. Kunden ab

  • 30. Jan. 2014

Berliner E-Commerce-Unternehmen etabliert sich als führender Online-Optiker in Europa

Mister Spex hat das vergangene Jahr genutzt, um seine führende Rolle in der deutschen und europäischen Online-Optik weiter auszubauen. Der Berliner Online-Brillenhändler verzeichnet für 2013 in Europa einen Umsatz von 47 Mio. Euro (2012: 26 Mio. Euro) und damit ein Wachstum zum Vorjahr von rund 80 Prozent. Die Anzahl der Kunden stieg von 500.000 auf europaweit über eine Million. Bei der Zusammenarbeit mit lokalen Optikern in Deutschland kann Mister Spex derzeit bereits auf ein Netzwerk an 400 Partnern zurückgreifen (2012: 300). „Neben dem organischen Wachstum in unserem Kernmarkt Deutschland haben auch der Kauf der schwedischen Online-Eyewear-Shops Lensstore und Loveyewear Mitte 2013 zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung beigetragen“, so Mister Spex-Gründer und Geschäftsführer Dirk Graber.

Auch in 2014 ist es das Ziel von Mister Spex, weiterhin stark zu wachsen, um die Marktführerschaft zu festigen. Als Hebel dafür nennen die Berliner vor allem den Ausbau des Produktes Brille mit Sehstärke. Mister Spex-Co-Geschäftsführer Mirko Caspar erläutert: „Bei der Korrektionsbrille sehen wir nach wie vor das meiste Wachstumspotenzial. Das ist der größte Markt, und die anfänglichen Berührungsängste der Verbraucher beim Online-Brillenkauf lassen spürbar nach. Mit dem größten verfügbaren Markenbrillensortiment und dem lokalen Service durch unsere Partneroptiker sind wir dafür optimal aufgestellt.“


Mister Spex Unternehmenskommunikation
presse@misterspex.de


Über Mister Spex:

Die 2007 gegründete Mister Spex SE (zusammen mit ihren Tochtergesellschaften ‚Mister Spex‘) ist ein mehrfach ausgezeichnetes Unternehmen, das sich zum führenden, digital getriebenen Omnichannel-Optiker in Europa entwickelt hat. Mister Spex war an der Spitze des Wandels der Branche und hat sich von einem reinen Online-Player zu einem erfolgreichen Omnichannel-Optiker mit mehr als 5 Millionen Kund*innen, 10 Online-Shops in ganz Europa und stationären Einzelhandelsfilialen entwickelt. Als Digital Native waren Technologie und Innovation schon immer wesentliche Bestandteile der Entwicklung des Unternehmens, von digitalen 2D- zu 3D-Werkzeugen für die Rahmenanpassung bis hin zu intelligenten Browse-Funktionalitäten. Der Fokus von Mister Spex liegt darin, den Brillenkauf für Kund*innen zu einem Einkaufserlebnis zu machen, das einfach und transparent ist und gleichzeitig Spaß macht  in einer Kombination aus einem umfassenden und vielfältigen Sortiment an hochwertigen Produkten mit umfangreicher Optik-Expertise und Beratung durch den Kund*innenservice, eigenen Filialen und einem umfangreiches Partnernetzwerk aus Optiker*innen. 


Zu allen Pressemitteilungen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram