Über das Unternehmen



Bei Mister Spex haben Kundinnen und Kunden Zugriff auf ein umfangreichreiches Sortiment aus über 100 attraktiven Premium- und Luxus-Brands, angesagten Independent Labels und hochwertigen Eigenmarken sowie ausgewählten Designer- und Influencer-Kooperationen. Dank der nahtlosen und konsequenten Omnichannel-Verzahnung von On- und Offlineangeboten schaffen wir ein individuelles Shoppingerlebnis und geben unseren Kundinnen und Kunden gleichzeitig die Freiheit, selbstbestimmt zu entscheiden, wann, wo und wie sie einkaufen. Innovative Technologien und smarte, datengestützte Funktionen spielen dabei eine zentrale Rolle.

Als Treiber der digitalen Transformation haben wir die Optik-Branche seit dem Tag unserer Gründung maßgeblich geprägt. Heute ist Mister Spex die führende digital getriebene Omnichannel-Optikmarke in Europa mit über fünf Millionen Kundinnen und Kunden. Wir betreiben Onlineshops in zehn Ländern, über 40 Stores in Deutschland, Österreich und Schweden sowie ein flächendeckendes Netzwerk aus über 400 Partneroptikern. Seit dem ersten Jahr wachsen wir im Umsatz konstant im zweistelligen Prozentbereich und konnten im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 164 Millionen Euro erwirtschaften bei einem positiven bereinigten Ebitda von rund 7 Millionen Euro. Während der Gesamtmarkt für Brillen in Deutschland 2020 um 8 Prozent und in Europa sogar um 13 Prozent im Umsatz geschrumpft ist, konnte Mister Spex im gleichen Jahr um 18 Prozent wachsen und beweist damit einmal mehr auch in einem schwierigen Marktumfeld den nachhaltigen Erfolg seiner Omnichannel-Strategie.

Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram