Endlich da: Die neuen Herbst/Winter-Trends 2018/2019!

  • 18. Sep. 2018

Unser Fashionherz schlägt schneller: Mit drei brandneuen Trends starten wir in den kommenden Herbst und Winter. Mit Statement Pieces, Vintage Vibes & The Love of Details gibt es drei aufregende Richtungen, die uns über graue Tage im November und die neuen Vorsätze im Januar bringen.

Echte Statements mit großen Logos, knallig roten Fassungen und dominanten Browlines setzen die Trendsetter von heute. Dabei sind Modelle von Gucci, Dolce & Gabbana, Super by Retrosuperfuture, Fendi und viele mehr. Hier gibt es alle Freisteller vom Trend Statement Pieces. Wer warme Farben, besondere Formen und ein bisschen Dramatik mag, wird den Trend Vintage Vibes lieben: royale Windsor-Fassungen, runde Formen und erdige Herbstfarben holen die 50er, 60er und 90er zurück auf unsere Nasen. Starke Brands wie Stella Mccartney, Emporio Armani, Vogue Eyewear und Carrera sind dabei. The Love of Details ist das passende Lebensmotto für diese schlichten, aber echt aufregenden Brillenmodelle. Verspiegelte Gläser in sanften Farben treffen auf außergewöhnliche Rahmenformen oder besonderer Doppelstege. Selbst Minimalismus-Liebhaber entdecken hier Details erst auf den zweiten Blick. Unsere Lieblingsmodelle finden sich unter anderem bei Guess,  Gucci, Moncler und Prada.

Die neuen Modelle gibt es ab heute, den 18.09.2018 in unserem Shop. In dem Inspirationsbereich finden Sie außerdem alle drei Trends und noch mehr Key Pieces.

Der Winter kann kommen!

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Die Mister Spex GmbH ist Europas führender Online-Optiker. Über seine Website bietet das Berliner Unternehmen neben Kontaktlinsen europaweit ein umfangreiches Sortiment an direkt verfügbaren Markenbrillen und -sonnenbrillen zu attraktiven Konditionen an. Zusätzlich zur Preistransparenz und der Preisersparnis bei Brillen mit Sehstärke profitieren Kunden auch von kostenlosen Services wie Sehtests und Brillenanpassungen, denn Mister Spex kooperiert in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Schweden bereits mit über 500 lokalen Augenoptikern in einem Partnernetzwerk. Im Service-Team von Mister Spex beraten ausgebildete Augenoptiker die Kunden telefonisch oder per E-Mail. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Optikerwerkstatt in Berlin, in der die Endfertigung und Qualitätskontrolle der Brillen erfolgt. Die gute Qualität der Brillen wurde im Dezember 2014 von der Stiftung Warentest bestätigt, die Mister Spex als einen der besten getesteten Optiker auszeichnete (test 1/2015, S.86 ff.)

Mister Spex feiert 2018 seinen zehnten Geburtstag. Europaweit zählt das Unternehmen mehr als drei Millionen zufriedene Kunden. Derzeit beschäftigt Mister Spex über 450 Mitarbeiter und ist seit 2015 Ausbildungsbetrieb. Das Unternehmen ist mit eigenen Websites neben Deutschland auch in Österreich, Frankreich, Spanien, der Schweiz, in Großbritannien und in den Niederlanden aktiv und übernahm im Juli 2013 zudem das schwedische Online-Eyewear-Unternehmen Lensstore, das mittlerweile in Norwegen, Finnland und Schweden unter der Marke Mister Spex operiert, sowie im Januar 2015 den norwegischen Kontaktlinsenhändler Lensit. Im Februar 2016 hat Mister Spex seinen ersten eigenen Store in Berlin eröffnet und wurde im gleichen Jahr mit dem Red Dot Award für sein innovatives Ladenkonzept ausgezeichnet. Inzwischen betreibt Mister Spex insgesamt elf eigene Stores. Zusätzlich zum ersten Geschäft in der Hauptstadt gibt es weitere in Berlin-Steglitz, Oberhausen, Bremen, Bochum, Dortmund, Main-Taunus-Zentrum nahe Frankfurt am Main, Erfurt, Essen, Münster sowie Frankfurt am Main. 2017 wurde das Unternehmen für sein Store-Konzept mit dem iF Design Award und dem POPAI D-A-CH Award prämiert.


Zu allen Pressemitteilungen
Zu Mister Spex auf Facebook
Zu Mister Spex auf Instagram
Zu Mister Spex auf Twitter
Zu Mister Spex auf Google Plus
Zum Frame Magazine