Mister Spex launcht eigene Kontaktlinsenmarke TrueLens

  • 30. Mrz. 2017

Nach dem Erfolg der Brillen-Eigenmarken „Mister Spex Collection“ sowie der „Smart Collection“ bietet Europas führender Online-Optiker Mister Spex mit „TrueLens“ nun auch eine eigene Kontaktlinsenmarke zum Verkauf an. Die TrueLens Comfort Kontaktlinsen gibt es als Monats- und Tageslinsen für 19,95 Euro pro Packung zzgl. Versandkosten im Webshop, mit jeweils 30 Linsen in der Tages- und sechs in der Monatslinsen-Variante. Hohe Produktqualität war Dirk Graber, Geschäftsführer von Mister Spex, genauso wichtig wie attraktive Verkaufskonditionen: „Über drei Millionen Deutsche tragen Kontaktlinsen. Im internationalen Vergleich ist das sogar noch sehr wenig. Andere Länder sind da schon weiter. Denn Kontaktlinsen sind eine tolle Ergänzung bzw. Alternative zur Brille. Grund genug für uns, mit TrueLens auf dieses Bedürfnis unserer Kunden einzugehen und eine eigene, hochwertige Kontaktlinsen-Marke auf den Markt zu bringen, die schnell, unkompliziert und zu einem günstigen Preis erhältlich ist“, erläutert er.

„Auf die Feuchtigkeitsversorgung der Augen haben wir besonders großen Wert gelegt“, so Graber weiter. „Die TrueLens entspricht genau unseren hohen Ansprüchen.“ Der besondere Tragekomfort der TrueLens Kontaktlinsen basiert auf hochwertigen Materialien mit integriertem UV-Schutz. Die Produkte sind zudem mit feuchtigkeitsspendendem Hyaluron benetzt und lassen sich dadurch besonders angenehm tragen. Selbst bei trockenen oder sensiblen Augen zeichnen sie sich durch eine hohe Verträglichkeit aus, da sie das Auge optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Das Hyaluron in den TrueLens Monatsund Tageslinsen reguliert den natürlichen Tränenfilm, wodurch tagsüber permanent gleichmäßige Feuchtigkeit an das Auge abgegeben und die Verdunstung von Wasser verringert wird.

Der Durchmesser der Monats- und Tageslinsen beträgt 14,0 mm, die Basiskurve jeweils 8,7 mm. Beide Linsentypen sind lieferbar in den Werten von +2.00 dpt bis -8.00 dpt in 0.25 bzw. 0.50 dpt Abstufung. Mit einer Sauerstoffdurchlässigkeit von 19,5 X 10-11 (cm2/s)(mlO2/ml.mm Hg) und einem Wassergehalt von 55 Prozent bei Monatslinsen und 58 Prozent bei Tageslinsen sind sie an die Bedürfnisse der Träger bestens angepasst. Eine noch bessere Handhabung der Linsen wird durch den Handling Tint in Light Blue sichergestellt. Nicht zuletzt sind gerade Tageslinsen für gelegentliche Kontaktlinsenträger bestens geeignet, da sie nach einmaligem Tragen entsorgt werden und somit der Aufwand für die Pflege und Aufbewahrung der Linsen entfällt.

Die TrueLens Kontaktlinsen gibt es bereits in der Komfortvariante sowie zukünftig auch in der Premium-Version. Diese sind für besonders empfindliche Augen entwickelt worden, denn sie werden aus Silikonhydrogel hergestellt und punkten mit einer höheren Sauerstoffdurchlässigkeit sowie erweitertem Tragekomfort.

Mittelfristig werden die TrueLens Kontaktlinsen auch als torische und multifokale Linsen erhältlich sein.

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Die Mister Spex GmbH ist Europas führender Omnichannel-Optiker. Europaweit zählt das Berliner Unternehmen mehr als dreieinhalb Millionen zufriedene Kunden und ist neben Deutschland mit Online-Shops in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Großbritannien, Finnland, Norwegen, Schweden sowie den Niederlanden aktiv. Dabei bietet Mister Spex neben Kontaktlinsen ein umfangreiches Sortiment an direkt verfügbaren Brillen und Sonnenbrillen zu attraktiven Konditionen. Kunden können genauso aus angesagten Designer-Modellen wie aus Independent-Labels und beliebten Eigenmarken wählen. Eine Besonderheit des Angebots bei Mister Spex ist dabei, dass beim Kauf von Einstärkenbrillen bereits superentenspiegelte Qualitätsgläser (Brechungsindex von 1,5) inklusive Hartschicht im Preis inbegriffen sind.

Zusätzlich zur Preistransparenz und Preisersparnis bei Brillen mit Sehstärke profitieren Kunden vor Ort in den Mister Spex Stores sowie bei Partneroptikern von kostenlosen Services wie Sehtests und Brillenanpassungen. Mittlerweile betreibt das Unternehmen deutschlandweit zahlreiche eigene Stores. Im Februar 2016 hat Mister Spex sein erstes Geschäft in Berlin eröffnet und wurde im gleichen Jahr mit dem Red Dot Award für sein innovatives Ladenkonzept ausgezeichnet. 2017 folgten der iF Design Award und der POPAI D-A-CH Award. Darüber hinaus kooperiert Mister Spex in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Schweden mit über 500 lokalen Augenoptikern in einem Partnernetzwerk. Im Service-Team von Mister Spex beraten ausgebildete Augenoptiker die Kunden telefonisch oder per E-Mail. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Optikerwerkstatt in Berlin, in der die Endfertigung und Qualitätskontrolle der Brillen erfolgen. Das Unternehmen ist seit 2016 Ausbildungsbetrieb, seit 2016 auch in der Augenoptik.


Zu allen Pressemitteilungen
Zu Mister Spex auf Facebook
Zu Mister Spex auf Instagram
Zu Mister Spex auf Twitter
Mister Spex on Pinterest