Ausbau in NRW: Mister Spex eröffnet Store in Köln

  • 02. Okt. 2019

Im neuen Geschäft von Mister Spex, das heute in Köln eröffnet wurde, können Kunden auf einer Verkaufsfläche von über 100 m2 auf eine Auswahl von mehr als 800 Brillen sowie Sonnenbrillen zugreifen. Gleichzeitig haben sie Zugang zu dem gesamten Online-Sortiment mit rund 11.000 Fassungen von über 150 Marken. Der neue Store befindet sich im Rhein-Center im Kölner Stadtteil Weiden und bietet Besuchern neben der großen Produktauswahl sowie persönlichen Fachberatung kostenlose Dienstleistungen wie Sehtests und Brillenanpassungen. Mit dem neuen Geschäft betreibt Mister Spex insgesamt 13 eigene Stores.

„Nordrhein-Westfalen ist als bevölkerungsstärkste Region Deutschlands ein wichtiger Fokus für uns“ sagt Jens Peter Klatt, Vice President Multichannel bei Mister Spex. „Die Nachfrage nach unserer einzigartigen Kombination der Welten on- und offline ist hier stark ausgeprägt. Daher sehen wir viel Potential in der lokalen Präsenz von Mister Spex in NRW. Der neue Store in Köln ergänzt dabei perfekt unsere dort bereits bestehenden fünf Geschäfte in Dortmund, Essen, Bochum, Oberhausen und Münster.“

„Alle Zeichen stehen bei uns weiterhin auf Expansion“, ergänzt Dr. Mirko Caspar, Geschäftsführer bei Mister Spex. „Bis Ende 2020 planen wir, insgesamt 40 Stores zu betreiben. Unser Multichannel-Ansatz mit dem kundenzentrierten Shoppingerlebnis und trendorientierten Sortiment vermittelt den Spaß am Brillenkauf. Dabei steht unserer Optiker-Expertise im Mittelpunkt, die wir Kunden über alle Kanäle auf einfache Art und Weise anbieten. Diese besondere Kombination aus Online-Shop, eigenen Stores sowie mehr als 500 Partneroptikern ist auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten. So können Sie das Einkaufserlebnis nach ihren Wünschen gestalten.“

Im Februar 2016 eröffnete Mister Spex seinen ersten Store im Berliner Einkaufszentrum Alexa. Bis heute folgten zwölf weitere Geschäfte: in der Berliner Schloßstraße, im Centro in Oberhausen, Bremen, Bochum, Dortmund, im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach, Erfurt, Essen, Münster, Frankfurt am Main, Hamburg und Köln. Bislang wurde das Store-Konzept bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Nach dem Red Dot Design Award 2016 folgten 2017 der POPAI D-A-CH Award sowie der renommierten iF DESIGN AWARD in der Disziplin „Interior Architecture“.

Anschrift des neuen Mister Spex Stores in Köln:
Mister Spex im Rhein-Center Aachener Str. 1253 50858 Köln

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa.: 10:00 – 20:00 Uhr

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Die Mister Spex GmbH ist Europas führender Online-Optiker. Über seine Website bietet das Berliner Unternehmen neben Kontaktlinsen europaweit ein umfangreiches Sortiment an direkt verfügbaren Markenbrillen und -sonnenbrillen zu attraktiven Konditionen an. Zusätzlich zur Preistransparenz und der Preisersparnis bei Brillen mit Sehstärke profitieren Kunden auch von kostenlosen Services wie Sehtests und Brillenanpassungen, denn Mister Spex kooperiert in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Schweden bereits mit über 500 lokalen Augenoptikern in einem Partnernetzwerk. Im Service-Team von Mister Spex beraten ausgebildete Augenoptiker die Kunden telefonisch oder per E-Mail. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Optikerwerkstatt in Berlin, in der die Endfertigung und Qualitätskontrolle der Brillen erfolgt. Die gute Qualität der Brillen wurde im Dezember 2014 von der Stiftung Warentest bestätigt, die Mister Spex als einen der besten getesteten Optiker auszeichnete (test 1/2015, S.86 ff.)

Mister Spex feiert 2018 seinen zehnten Geburtstag. Europaweit zählt das Unternehmen mehr als drei Millionen zufriedene Kunden. Derzeit beschäftigt Mister Spex über 450 Mitarbeiter und ist seit 2015 Ausbildungsbetrieb. Das Unternehmen ist mit eigenen Websites neben Deutschland auch in Österreich, Frankreich, Spanien, der Schweiz, in Großbritannien und in den Niederlanden aktiv und übernahm im Juli 2013 zudem das schwedische Online-Eyewear-Unternehmen Lensstore, das mittlerweile in Norwegen, Finnland und Schweden unter der Marke Mister Spex operiert, sowie im Januar 2015 den norwegischen Kontaktlinsenhändler Lensit. Im Februar 2016 hat Mister Spex seinen ersten eigenen Store in Berlin eröffnet und wurde im gleichen Jahr mit dem Red Dot Award für sein innovatives Ladenkonzept ausgezeichnet. Inzwischen betreibt Mister Spex insgesamt 14 eigene Stores. Zusätzlich zum ersten Geschäft in der Hauptstadt gibt es weitere in Berlin-Steglitz, Oberhausen, Bremen, Bochum, Dortmund, Main-Taunus-Zentrum nahe Frankfurt am Main, Erfurt, Essen, Münster, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und Hannover. 2017 wurde das Unternehmen für sein Store-Konzept mit dem iF Design Award und dem POPAI D-A-CH Award prämiert.


Zu allen Pressemitteilungen
Zu Mister Spex auf Facebook
Zu Mister Spex auf Instagram
Zu Mister Spex auf Twitter
Mister Spex on Pinterest