Scharfer Blick beim Brillenkauf

  • 22. Okt. 2020

Brillen beschäftigen uns das ganze Jahr, ob als Statement Piece oder Sehhilfe. Wir alle lieben Brillen und können nicht genug bekommen. Wer also seinen Liebsten den Traum von der angesagten Designerbrille erfüllen oder einfach seinen eigenen Blick schärfen möchte, schaut jetzt ganz genau hin. Optiker-Experte Benny verrät seine Tipps:

In gute Gläser investieren 

  • Höhere Sehwerte bedeuten dickere Gläser. Um die Dicke zu verringen, lohnt sich ein Glas mit stärkerem Brechungsindex. Denn es gilt: Je höher der Brechungsindex, desto dünner die Gläser!
  • Bei Mister Spex beinhalten alle Gläser folgende Standard-Veredelungen: eine Super-Entspiegelung, eine Hartschicht (kratzfest), einen UV-Filter und je nach eigenem Bedarf können sich weitere Veredelungen wie ein Blaufilter oder der Lotus-Effekt lohnen.

Tipps für Fassung, Form und Material 

  • Zeitlose Looks, die zu allem passen, stylisch und elegant sind. Besonders beliebt sind hier runde Brillen sowie panto-förmige Modelle.
  • In puncto Material sorgen Titan- und Edelstahl-Fassungen für Leichtigkeit, Acetat hingegen für Stabilität.

Regelmäßige Sehtests & Mut zur Abwechslung 

  • Es empfiehlt sich, alle zwei Jahre ein Sehtest zu machen, um zu vermeiden, dass mit falschen Werten beim Kauf einer neuen Brille gearbeitet wird. Ganz bequem geht das bei niedrigen Werten mit dem Onlinesehtest von Mister Spex.
  • Mut zu verschiedenen Brillenmodellen! Diese zaubern Abwechslung ins Gesicht.

Schon gewusst? Im November werden im Durchschnitt die meisten Korrekturbrillen verkauft.

Die angesagtesten Brillenmodelle gibt es hier zum Download: wetransfer & filecamp.

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Mister Spex wurde 2007 gegründet und ist heute der führende Omnichannel-Optiker in Europa. Für sein überzeugendes Geschäftsmodell wurde das Unternehmen mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet und hat von Anfang an als wesentlicher Treiber der digitalen Transformation die Optik-Branche grundlegend verändert. In wenigen Jahren entwickelte sich Mister Spex von einem reinen Online-Player zum erfolgreichen Omnichannel-Optiker mit über dreieinhalb Millionen Kunden, 10 europäischen Online-Shops und zahlreichen eigenen stationären Stores in ganz Deutschland. Als Digital Native spielten Technologie und Innovation immer eine zentrale Rolle in der Unternehmensentwicklung. Dazu gehören unter anderem 2D- und 3D-Online-Anproben und intelligente Filter-Funktionen. Ziel von Mister Spex ist es, den Brillenkauf als einfaches und transparentes Shoppingerlebnis mit Freude am Einkauf zu etablieren. Dafür bietet das Unternehmen neben einem großen, vielseitigen Sortiment aus Qualitätsprodukten auch umfassende Expertise und Beratungsangebote über seinen Kundenservice, die eigenen Stores und über das flächendeckende Partneroptikernetzwerk.


Zu allen Pressemitteilungen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram